100 Buchpakete von „Bakabu, der Ohrwurm“ werden an Oberösterreichs Kindergärten verlost

100 Buchpakete von „Bakabu, der Ohrwurm“ werden an Oberösterreichs Kindergärten verlost

Kinder sollen sich kreativ mit dem Thema Frühling auseinandersetzen

Bildungsreferentin LH-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander stellt 100 Buchpakete von „Bakabu, der Ohrwurm“ für Kindergärten zur Verfügung. Diese können im Rahmen einer Verlosung gewonnen werden. Hierzu lädt die Bildungsdirektion die Kindergärten mit allen Kindern ein, sich kreativ mit dem Thema Frühling auseinanderzusetzen und mit einem Foto einer ausgewählten Zeichnung oder eines ausgewählten Werkstücks zum Thema „Endlich ist der Frühling da“ an der Verlosung teilzunehmen.

„Wir denken Bildung nicht in starren Systemen, sondern in vitalen Chancen und sind offen für moderne pädagogische Konzepte. Eine super Möglichkeit zur spielenden Sprachförderung unserer jüngsten Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher bietet etwa ein ‚Bakabu, der Ohrwurm‘-Buchpaket. Daher haben wir uns entschieden, unter allen kreativen Einsendungen der Kindergärten 100 dieser Buchpakete zu verlosen“

ruft Haberlander die Pädagoginnen und Pädagogen auf, gemeinsam mit den Kindern ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und die Ergebnisse einzuschicken.

Mit der Einsendung nimmt der jeweilige Kindergarten auch an der Verlosung teil. Aus allen Einsendungen werden 100 Einrichtungen gezogen, die ein „Bakabu“-Buchpaket erhalten. Dieses besteht aus:

  • Hör zu, Bakabu Album 1 bis 3
  • Bakabu und die kranke Glockenblume
  • Bakabu und der Schatz der Piraten
  • Hörbuch CD: Bakabu und der Schatz der Piraten
  • Stofftier (Bakabu der Ohrwurm)

Alle teilnahmeberechtigten Kindergärten haben für die Verlosung einen Brief der Bildungsdirektion erhalten. Wer ein Foto per Mail einsendet und die Daten der einsendenden Einrichtung bekannt gibt, nimmt automatisch an der Verlosung teil. Einsendeschluss ist der 14. Mai 2021.

Quelle: Land OÖ/Foto: Julian Engelsberger

Das könnte Sie interessieren!

Historischer Glockenklang aus dem Jahre 1770 in Pettenbach

16. 05. 2021 | Kunst und Kultur

Historischer Glockenklang aus dem Jahre 1770 in Pettenbach

Glockenfan Mathias Zecher präsentiert diese Woche die Glocken von Pettenbach. Darunter eine historische Glocke aus dem Jahre 1770. Sie hat beide Weltkriege...

Schülerinnen und Schüler des BORG und der HLW Bad Aussee im Dialog über Chancen und Perspektiven der „Kulturhauptstadt Europas 2024“

10. 05. 2021 | Kunst und Kultur

Schülerinnen und Schüler des BORG und der HLW Bad Aussee im Dialog über Chancen und Perspektiven der „Kulturhauptstadt Europas 2024“

Jugendliche über die Chancen der „Kulturhauptstadt 2024“ zu informieren und sie zu begeistern, auch selbst mitzugestalten und mitzuwirken, das war die Idee...

Traunkirchen: Kammermusik zu Pfingsten 2021

03. 05. 2021 | Kunst und Kultur

Traunkirchen: Kammermusik zu Pfingsten 2021

Dank der Öffnungsschritte ab 19. Mai darf der Verein Kammermusik Traunkirchen bereits zu Pfingsten bereits am 22. und 23. Mai mit einem tollen Programm dur...

Glockengesang aus Laakirchen

30. 04. 2021 | Kunst und Kultur

Glockengesang aus Laakirchen

Glockenfan Mathias Zecher präsentiert uns diese Woche das Läutwerk der Pfarrkirche Laakirchen.

Glockengesang aus Thalheim bei Wels

18. 04. 2021 | Kunst und Kultur

Glockengesang aus Thalheim bei Wels

Mathias Zecher präsentiert das Läutwerk in Thalheim bei Wels im Vollgeläute inkl. Sterbeglocke