14-Jähriger verletzt 15-Jährigen mit Messer

14-Jähriger verletzt 15-Jährigen mit Messer

Landeskriminalamt OÖ - Am 4. Dezember 2021 um 17:30 Uhr kam es in Enns zwischen einem 14-Jährigen aus dem Bezirk Gmunden und einem 15-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land zu einer Auseinandersetzung

Der 14-Jährige steht im Verdacht, den 15-Jährigen mit einem Taschenmesser am Körper verletzt zu haben. Unmittelbar nach der Tat flüchtete der Täter vom Tatort. Das 15-jährige Opfer wurde durch das RK Enns in den Med. Campus IV überstellt und befand sich nicht in Lebensgefahr. 
Die Ermittlungen wurden vom Landeskriminalamt (LKA) OÖ geführt. Vor der Tathandlung des 14-Jährigen soll der 15-Jährige dem 14-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben, wodurch der 14-Jährige schwer verletzt wurde. Der 14-Jährige zeigte sich zum gegenständlichen Sachverhalt geständig. Er gab jedoch an, in Notwehr gehandelt zu haben, da er zuvor von dem 15-Jährigen tätlich angegriffen wurde. Die Staatsanwaltschaft Wels ordnete die Anzeigenerstattung auf freien Fuß an.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

A1 - "Begleitschutz" für Alkolenker

22. 01. 2022 | Blaulicht

A1 - "Begleitschutz" für Alkolenker

Am 21. Jänner 2022 gegen 23 Uhr fuhr ein 38-Jähriger stark alkoholisiert auf der A1 Richtung Salzburg. Zeugen verhinderten mit ihrem Handeln wohl schlimmer...

Tödlicher Arbeitsunfall bei Skilift in OÖ

21. 01. 2022 | Blaulicht

Tödlicher Arbeitsunfall bei Skilift in OÖ

Bezirk Urfahr-Umgebung - Zu einem tragischen Arbeitsunfall kam es am  21. Jänner 2022 gegen 8:45 Uhr bei der Talstation der Skilifte in Kirchschlag

Vandalismus in Altmünster – Polizei bittet um Hinweise

21. 01. 2022 | Blaulicht

Vandalismus in Altmünster – Polizei bittet um Hinweise

Die Polizeiinspektion Altmünster bittet unter 059133/4101 um sachdienliche Hinweise

Unfall bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen

20. 01. 2022 | Blaulicht

Unfall bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen

Bezirk Vöcklabruck -  Am 20. Jänner 2022 gegen 11:45 Uhr kam es  auf der L1276 bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen zu einem Verkehrsunfall

Frau mit Elektroschocker attackiert

20. 01. 2022 | Blaulicht

Frau mit Elektroschocker attackiert

Ein 66-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land steht im Verdacht, am 18. Jänner 2022 gegen 6:30 Uhr seine 63-jährige Lebensgefährtin, während diese beim Esstisch...