1,72 Promille - Kleinbus krachte gegen Triebwagen

1,72 Promille - Kleinbus krachte gegen Triebwagen

Bezirk Vöcklabruck - Ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck lenkte am 24. November 2022 gegen 18:25 Uhr einen Kleinbus, es kam es zur Kollision

Ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck lenkte am 24. November 2022 gegen 18:25 Uhr einen Kleinbus auf der Atterseestraße in Lenzing von Lenzing kommend und bog in die Neubrunner Straße ein. Im Bereich der dortigen Eisenbahnkreuzung kam es mit einer herannahenden Eisenbahngarnitur, die von Lenzing kommend Richtung Schörfling fuhr, zu einer Kollision. Dabei kam das Fahrzeug des Lenkers etwa 20 Meter entfernt zum Stillstand, die Zuggarnitur circa nach 100 Meter. Der 43-Jährige verletzte sich dabei unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert. Die Bahn musste vorübergehend gesperrt werden, ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet. Ein durchgeführter Alkomattest beim 43-Jährigen verlief mit 1,72 Promille positiv.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto, ©LPD

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Frontalzusammenstoß nach Sekundenschlaf

07. 02. 2023 | Blaulicht

Frontalzusammenstoß nach Sekundenschlaf

Bezirk Vöcklabruck - Zu einem schweren Unfall kam es am 6. Februar 2023 gegen 19 Uhr auf der B1 Richtung Attnang-Puchheim. 

Fahrzeugkabine bei Verkehrsunfall total zerstört

07. 02. 2023 | Blaulicht

Fahrzeugkabine bei Verkehrsunfall total zerstört

Früh begann der Tag am Montag 06. Februar für die Männer der FF St. Georgen. Zum vierten Einsatz binnen 5 Tagen rückten die Kameraden kurz vor 05:00 Uhr au...

Oberwang: Fahrzeugüberschlag auf A1 im Baustellenbereich

04. 02. 2023 | Einsätze

Oberwang: Fahrzeugüberschlag auf A1 im Baustellenbereich

Am Samstag, 4.2.2023 wurden die Feuerwehren Oberwang und Mondsee um 10:24 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Beim Eintreffen k...

Schneechaos - 5.200 Feuerwehrkräfte im Dauereinsatz

03. 02. 2023 | Blaulicht

Schneechaos - 5.200 Feuerwehrkräfte im Dauereinsatz

Querstehende LKW-Züge, PKW´s im Straßengraben und umgestürzte Bäume auf Straßen und Schienenstrecken. Dieses Bild bot sich den Einsatzkräften der oö. Feuer...

Schwerverletzter nach Lawinenabgang

03. 02. 2023 | Blaulicht

Schwerverletzter nach Lawinenabgang

Bezirk Gmunden - Zu einem Lawinenabgang kam es am 3. Februar 2023 im Skigebiet Dachstein-West.