344 Mio. Euro – Stabilität für Investitionen in Gemeinden

344 Mio. Euro – Stabilität für Investitionen in Gemeinden

OÖ Gemeindepaket: Oberösterreich und seine Gemeinden wieder stark machen. Am Bild: LR Max Hiegelsberger, LH-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner, LH Mag. Thomas Stelzer und LRin Birgit Gerstorfer MBA

Nach einem Arbeits- und Wirtschaftsstandort-Hilfspaket gibt es nun auch ein 344 Mio. Euro-Gemeindepaket für die oberösterreichischen Gemeinden und Städte. „Denn Investitionen in den Gemeinden und Regionen schaffen und sichern Arbeitsplätze bzw. stärken die Wirtschaft direkt vor Ort“, so LH Mag. Stelzer, LH-Stv. Dr. Haimbuchner, LRin Gerstorfer,MBA, und LR Hiegelsberger.

Quelle: Land OÖ // Fotocredit: Land OÖ/©Ernst Grilnberger

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Comeback-Plan für den Tourismus in St. Wolfgang im Salzkammergut

05. 08. 2020 | St. Wolfgang

Comeback-Plan für den Tourismus in St. Wolfgang im Salzkammergut

v.l. Geschäftsführer der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft Hans Wieser, Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner und Bürgermeister der Markt...

Nehammer besucht Mauthausen, um der Opfer zu gedenken

05. 08. 2020 | Politik

Nehammer besucht Mauthausen, um der Opfer zu gedenken

Innenminister Karl Nehammer besuchte im Beisein der oberösterreichischen Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander, des Perger Bürgermeisters ...

Oberösterreichische Gemeinden stehen vor großen Herausforderungen

04. 08. 2020 | Politik

Oberösterreichische Gemeinden stehen vor großen Herausforderungen

v. li.: Vizebürgermeister Michael Reitmann, LAbg. Bürgermeister Erich Rippl, Landesrätin Birgit Gerstorfer, Herbert Hüttenbrenner, Erika Pendelin

COVID-19: Quarantänezeit wird auf 10 Tage verkürzt

01. 08. 2020 | Politik

COVID-19: Quarantänezeit wird auf 10 Tage verkürzt

Bisher mussten sich mit Covid 19-infizierte Personen sowie Kontaktpersonen der Kategorie 1 (enge Kontakte) 14 Tage in Quarantäne begeben. Laut neuesten Emp...

Oberösterreich übergibt Vorsitz in der Sozialreferent/innenkonferenz an Vorarlberg

31. 07. 2020 | Politik

Oberösterreich übergibt Vorsitz in der Sozialreferent/innenkonferenz an Vorarlberg

 LRin Gerstorfer: „Bedeutung der Pflege ist in der Krise noch stärker in den Fokus gerückt“