493 neue Unternehmen im Bezirk Gmunden

493 neue Unternehmen im Bezirk Gmunden

WKO-Bezirksstellenleiter Robert Oberfrank freut sich mit Obmann Martin Ettinger über die vielen Gründungen im Bezirk Gmunden

Gründerberatungen und Workshops als WKO-Service

„Im vergangenen Jahr wurden im Bezirk Gmunden 450 Unternehmen neu gegründet und 43 bestehende Unternehmen übernommen“, so WKO-Bezirksstellenobmann Martin Ettinger. Nach Linz-Stadt, Vöcklabruck und Linz-Land liegt der Bezirk Gmunden damit an vierter Stelle im OÖ-Ranking. Die meisten Gründungen im Bezirk gab es in der Sparte Gewerbe und Handwerk mit 197, dahinter folgen die Sparten Handel (127) und Information und Consulting (99). In der Sparte Transport und Verkehr wurden lediglich 7 Unternehmen gegründet.

 

„Unsere kompetenten MitarbeiterInnen stehen in Gmunden und Bad Ischl für Gründerberatungen gerne zur Verfügung. Wenn jemand Fragen zum Thema der Selbständigkeit hat, der Griff zum Hörer bzw. Handy genügt“, verweist Robert Oberfrank, WKO-Bezirksstellenleiter, auf den telefonischen Kontakt zum Gründer-Service in Gmunden (T 05-90909-5250) bzw. Bad Ischl (T 05-90909-5301).

 

Auch mit Gründer-Workshops versucht die WKO Interessierten Einblick in die Selbständigkeit zu vermitteln. Die nächsten Gründer-Workshops finden am Mi., 8.2.2023 in Bad Ischl bzw. am Do., 9.2.2023 (jew. 9 bis 12 Uhr) in Gmunden statt. Anmeldungen sind unter gmunden@wkooe.at möglich.

Quelle: Promberger  //  Fotocredit: ©WKO Gmunden

 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Klimakrise als Herausforderung für das Wassermanagement in Oberösterreichs Gemeinden

23. 03. 2023 | Wirtschaft

Klimakrise als Herausforderung für das Wassermanagement in Oberösterreichs Gemeinden

v.l.: ORF-Wetter- und Klima-Experte Marcus Wadsak, Leiterin der OÖWasserwirtschaft Daniela König, Umwelt- und Klima-Landesrat Stefan Kaineder, Bürgermeiste...

Umspannwerk Hütte Süd - Startschuss zum Schlüsselprojekt für CO2-freie Wirtschaftszukunft erfolgt

21. 03. 2023 | Wirtschaft

Umspannwerk Hütte Süd - Startschuss zum Schlüsselprojekt für CO2-freie Wirtschaftszukunft erfolgt

v.l.: Umwelt- und Klima-Landesrat Stefan Kaineder, Gerhard Christiner (Technischer Vorstand APG) und Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner

Wirtschaftsbund Wolfgangsee auf Wien-Besuch

20. 03. 2023 | Wirtschaft

Wirtschaftsbund Wolfgangsee auf Wien-Besuch

Im Bild WB-Obmann Georg Eisl (Strobl); BM Martin Kocher, WB-Obmann Arno Perfaller (ST. Wolfgang)

Gemeinde Rohr im Kremstal – 17.000 Euro Förderung aus Umweltressort für Entsiegelungsprojekt vor der Volksschule

17. 03. 2023 | Wirtschaft

Gemeinde Rohr im Kremstal – 17.000 Euro Förderung aus Umweltressort für Entsiegelungsprojekt vor der Volksschule

Amtsleiter Ernst Riedl (links) und Bürgermeister Ulrich Flotzinger (rechts) zeigen sich sichtlich erfreut über die Förderzusage von Umwelt- und Klima-Lande...

Landesrechnungshof unterstreicht Bedeutung des Wintertourismus für OÖ

15. 03. 2023 | Wirtschaft

Landesrechnungshof unterstreicht Bedeutung des Wintertourismus für OÖ

Im Rahmen der Initiativprüfung „Ausgewählte Aspekte des Wintertourismus in Oberösterreich“ hat der Oberösterreichische Landesrechnungshof (LRH) sich mit Ma...