Abtauchen und aufleben - Urlaub am Wasser in Tirol

Abtauchen und aufleben - Urlaub am Wasser in Tirol

In der Ferienregion Hall-Wattens liegt die nächste Möglichkeit zum Abkühlen stets nah

Berggipfel, die sich in kühlen Wassern spiegeln. Rauschende Wasserfälle und gurgelnde Quellen - das Element Wasser ist im Bergsommer in der Region Hall-Wattens immer gegenwärtig.

Gelegenheiten zum Erfrischen und Abtauchen gibt es genügend: Entspannt-lässiges Badevergnügen findet man am Lanser See; für eine spritzig-spaßige Familienauszeit am Wasser steuert man am besten den Weißlahnsee an. Viele weitere Seen und Schwimmbäder sind in wenigen Minuten zu erreichen.

Abkühlung in luftiger Höh'

Für Mutige und Abenteurer geht es zuerst bergauf und dann kopfüber in die Fluten: Welch ein unvergleichliches Gefühl, sich auf über 2000 Metern Seehöhe in die tiefblauen Weiten eines kühlen Bergsees zu stürzen! Gesellschaft leisten einem dabei meist nur Murmeltier & Co. Und falls man die Badehose einmal nicht mit dabei hat: Kein Problem! Die Murmeltiere sehen garantiert nicht hin. Versprochen.

Quelle: TVB Region Hall-Wattens, Nina Bensch-Wielander/PR / ots  //  Fotocredit: hall-wattens.at/Ebenbichler

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

NEOS kritisieren fehlende soziale Treffsicherheit bei Pensionserhöhung

28. 09. 2020 | Politik

NEOS kritisieren fehlende soziale Treffsicherheit bei Pensionserhöhung

NEOS-Sozialsprecher Gerald Loacker: „Erwerbstätigen zusätzliche Lasten aufzubürden, wenn diese nicht gezielt den Bedürftigen unter den Pensionisten zukomme...

1000 Held*innen des (Corona) Alltags folgten der Einladung des Autokinos Wien

28. 09. 2020 | Freizeit

1000 Held*innen des (Corona) Alltags folgten der Einladung des Autokinos Wien

Mit 16 Einsatzfahrzeugen reisten die Johanniter zum Kinoabend im Autokino Wien powered by VELO an und bedankten sich mit einem Blaulichtkonzert

Papierlose Corona-Gästeregistrierung soll die Wintersaison in St. Anton am Arlberg retten

28. 09. 2020 | Wirtschaft

Papierlose Corona-Gästeregistrierung soll die Wintersaison in St. Anton am Arlberg retten

Tourismusverband St. Anton am Arlberg nutzt ab sofort das digitale Gästebuch der mtms Solutions

Steirischer Neurologe entwickelt neue Methode zur Demenzerkennung

28. 09. 2020 | Gesundheit

Steirischer Neurologe entwickelt neue Methode zur Demenzerkennung

Neuartige Methodik zur Demenzerkennung erlaubt eine rasche und unkomplizierte Erkennung von Demenzfrühsymptomen von zu Hause

Dr. Rupert Wolff bleibt Präsident des Österreichischen Rechtsanwaltskammertages (ÖRAK)

27. 09. 2020 | Politik

Dr. Rupert Wolff bleibt Präsident des Österreichischen Rechtsanwaltskammertages (ÖRAK)

Nach neun Jahren an der Spitze der österreichischen Rechtsanwälte wurde der Salzburger von der Vertreterversammlung des ÖRAK neuerlich in dieser Funktion b...