Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

17.006 Neuinfektionen österreichweit

Bisher gab es in Österreich 1.378.747 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (12. Jänner, 9:30 Uhr) sind österreichweit 13.882 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 1.268.317 wieder genesen. Derzeit befinden sich 909 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon werden 242 auf Intensivstationen betreut.

Neuinfektionen in den Bundesländern seit der gestrigen Meldung:

Burgenland: 207
Kärnten: 569
Niederösterreich: 2.450
Oberösterreich: 2.059
Salzburg: 2.466
Steiermark: 1.540
Tirol: 1.594
Vorarlberg: 548
Wien: 5.573

Der Betrieb des Dashboards des Gesundheitsministeriums erfolgt durch die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) und ist unter "covid19-dashboard.ages.at" abrufbar. Das Dashboard bezieht seine Daten ausschließlich aus dem Epidemiologischen Melderegister (EMS). Das EMS ist das offizielle Register, in welches von den Bezirksbehörden sowie von Labors eingetragen wird. Das Bundesministerium für Inneres erhebt die Zahlen im Rahmen der Koordination des Staatlichen Krisen- und Katastrophenmanagements über tägliche Einmeldungen aus den Bundesländern. Diese Zahlen können Fälle enthalten, die im EMS noch nicht erfasst sind.

Quelle: BMI  //  Fotocredit: ©  BMI / Tuma

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Köstinger - 80 Mio. Euro Förderungsmittel für unsere Trinkwasserversorgung

21. 01. 2022 | Politik

Köstinger - 80 Mio. Euro Förderungsmittel für unsere Trinkwasserversorgung

Nationalrat beschließt künftige Förderungsmittel für Siedlungswasserwirtschaft

Europas gemeinsame Währung feiert 20. Geburtstag

21. 01. 2022 | Wirtschaft

Europas gemeinsame Währung feiert 20. Geburtstag

Europas gemeinsame Währung feiert 20. Geburtstag Illuminierung des OeNB-Hauptgebäudes anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums der Euro-Bargeldeinführung

Corona-Pandemie als große Belastung für junge Menschen

20. 01. 2022 | Politik

Corona-Pandemie als große Belastung für junge Menschen

Am 18. Jänner 2022 fand eine Pressekonferenz zur aktuellen Lage am Arbeitsmarkt mit Bundesminister Martin Kocher (r.), Bundesminister Wolfgang Mückstein (l...

Vorsicht vor Massenerpressungs-E-Mails

20. 01. 2022 | Blaulicht

Vorsicht vor Massenerpressungs-E-Mails

Seit 12. Jänner 2022 kursiert eine neue Welle an Massenerpressungs-E-Mails. Kriminelle versuchen durch frei erfundene Behauptungen Geld zu erpressen

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

19. 01. 2022 | Gesundheit

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

 27.677 Neuinfektionen österreichweit