Aktueller Pollenwarndienst für OÖ

Aktueller Pollenwarndienst für OÖ

Den aktuellen Pollenwarndienst für Oberösterreich vom 4. bis 10. Mai 2022 finden Sie im Bericht

In den tieferen Lagen nimmt die Pollenbelastung durch Birke und Esche weiter ab. 
Dagegen bleibt die mäßige bis starke Pollenbelastung durch Birke im Mühlviertel und in den Voralpen in diesem starken Birkenpollenjahr weiter aufrecht. 
Von den Bäumen übernimmt nun zusammen mit der Buche die Eiche die Dominanz. 
In Siedlungsgebieten treten Platane, Walnuss und Rosskastanie hinzu. Der gelbe Pollenniederschlag der Nadelbäume, vor allem der Fichte, ist zwar auffällig bis lästig, aber allergologisch nicht relevant. 
In den wärmeren Gebieten des Alpenvorlands und Donauraums setzt die Blüte der allergologisch bedeutsamen Gräser ein, die Belastung ist vorerst noch mäßig. 


Infodienst:
Kepler Universitätsklinikum, Linz, Med. Campus III: (+43 5) 76 80 83-69 19
LKH Freistadt: (+43 50 554) 76-284 00
Salzkammergut-Klinikum, Vöcklabruck: (+43 50 554) 71-49 900
www.pollenwarndienst.at

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Lebenshilfe OÖ - Ende der Maskenpflicht in Werkstätten und Wohneinrichtungen gefordert

19. 05. 2022 | Gesundheit

Lebenshilfe OÖ - Ende der Maskenpflicht in Werkstätten und Wohneinrichtungen gefordert

Landesrat Hattmannsdorfer und Lebenshilfe OÖ Geschäftsführer Gerhard Scheinast in der Lebenshilfe Werkstätte in Traun

Aktueller Pollenwarndienst für OÖ vom 18. bis 25. Mai 2022

19. 05. 2022 | Gesundheit

Aktueller Pollenwarndienst für OÖ vom 18. bis 25. Mai 2022

Den aktuellen Pollenwarndienst für Oberösterreich vom 18. bis 25. Mai 2022 finden Sie im Bericht 

Aktueller Pollenwarndienst für Oberösterreich

12. 05. 2022 | Gesundheit

Aktueller Pollenwarndienst für Oberösterreich

Den aktuellen Pollenwarndienst für Oberösterreich vom 11. bis 18. Mai 2022 finden Sie im Bericht

Auffrischungsimpfung ist bereits online buchbar

07. 05. 2022 | Gesundheit

Auffrischungsimpfung ist bereits online buchbar

Land OÖ setzt Empfehlungen des Nationalen Impfgremiums rasch um

Land OÖ erweitert Angebot zum Freitesten

04. 05. 2022 | Gesundheit

Land OÖ erweitert Angebot zum Freitesten

Ab sofort können auch PCR-Sets von ooe-gurgelt verwendet werden