Bei Verkehrskontrolle Haftbefehl vollzogen

Bei Verkehrskontrolle Haftbefehl vollzogen

Linz: Bei einer Verkehrskontrolle am 24. Juli 2020 gegen 10:05 Uhr im Stadtgebiet von Linz kontrollierte die Polizei einen 30-Jährigen aus Linz, der keinen Führerschein vorweisen konnte, da ihm dieser entzogen wurde. 

Der Mann wies Symptome einer Suchtmittelbeeinträchtigung auf. Einen Drogenschnelltest sowie die Untersuchung beim Amtsarzt verweigerte der Linzer. Eine Kennzeichenabfrage ergab eine nicht gültige Zulassung, weshalb die Kennzeichen abgenommen wurden. 

Bei der Durchsuchung wurden geringe Mengen Marihuana sichergestellt. Weitere Ermittlungen ergaben einen aufrechten Vorführbefehl des Bezirksgerichts Linz gegen den 30-Jährigen zur Verbüßung einer dreimonatigen Freiheitsstrafe.

Der Lenker wurde in die Justizanstalt Linz gebracht. Der Linzer wird wegen diversen Verwaltungsübertretungen und dem Besitz von Suchtgift angezeigt.

 

Quelle: LPD OÖ

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Ehrliche Finderin nahm Müllsack mit

07. 08. 2020 | Blaulicht

Ehrliche Finderin nahm Müllsack mit

Bezirk Vöcklabruck: Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am Abend des 5. August 2020 mit mehreren Tageslosungen eines Lokals Richtung Vöcklabruc...

Suche nach abgängigem Pensionisten

07. 08. 2020 | Blaulicht

Suche nach abgängigem Pensionisten

Eine Pflegerin des Bezirksseniorenheimes in Gmunden bemerkte am 6. August 2020 gegen 23 Uhr, dass ein 77-jähriger Bewohner abgängig ist und alarmierte die ...

Drei Bergrettungseinsätze im Bezirk Gmunden

06. 08. 2020 | Blaulicht

Drei Bergrettungseinsätze im Bezirk Gmunden

Drei alpine Notlagen im Salzkammergut

Festnahme nach Drohung

05. 08. 2020 | Blaulicht

Festnahme nach Drohung

Landeskriminalamt OÖ: Ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck bedrohte im Juli 2020 eine Richterin des Landesgerichtes Linz mit dem Umbringen, ...

Zwei Dealer festgenommen

05. 08. 2020 | Blaulicht

Zwei Dealer festgenommen

Bezirk Vöcklabruck: Die Polizei Vöcklabruck ermittelt seit dem 16. Juli 2020 gegen mehrere Jugendliche die verdächtig sind, .....