BELVEDERE - Tea Talks mit Ukrainer*innen

BELVEDERE - Tea Talks mit Ukrainer*innen

Skulptur von Maruša Sagadin

Zu Begegnung und Austausch zwischen Ukrainer*innen und Wiener*innen bei einer Tasse Tee lädt das Belvedere 21 ein: Ab Samstag, 21. Mai 2022, finden Tea Talks unter dem Motto Sharing the Stage bei freiem Eintritt statt (Foto). Durch das Programm führen Zoryana Pochynayko (Theaterregisseurin aus Lwiw/Ukraine), Ümit Mares-Altinok (Kulturdolmetscherin, Kultur & Gut), Eva Mühlbacher und Katja Stecher (Kunstvermittlung, Belvedere).

Generaldirektorin Stella Rollig: „Menschen auf der Flucht – Menschen im Dazwischen und am Neuanfang: Wir sehen es als unseren Auftrag an, mit künstlerischen Mitteln Räume der Ruhe und des Dialogs zu schaffen und neue Perspektiven aufzuzeigen.“

Tea Talk ist nur eines der Veranstaltungsformate, die das Belvedere für Vertriebene aus der Ukraine ins Leben gerufen hat:
Das Flipkarten-Set in ukrainischer Sprache bietet Familien mit Kindern Wissenswertes zu den Kunstschätzen des Oberen Belvedere (kostenlos erhältlich vor Ort) und führt sie spielerisch durch das Museum.
Eine regelmäßig stattfindende Workshopserie für ukrainische Familien beschäftigt sich im Oberen Belvedere mit Goldschätzen und dem, was für jede*n von uns besonders wertvoll oder kostbar ist. Das Belvedere 21 bietet viel Raum für neue Entdeckungen – hier dreht sich alles um wilde Wunderwerke und die Freude am Sammeln.

Einen Überblick über sämtliche Aktivitäten bietet die neue ukrainische Subsite des Belvedere: www.belvedere.at/en/ukraine
Audioguides vermitteln kostenlos Informationen in ukrainischer Sprache zu ausgewählten Meisterwerken des Museums. Sie gibt es im Oberen Belvedere zusätzlich zum freien Eintritt für Ukrainer*innen mit dem Kulturpass.
Workshopprogramm in Kooperation mit den Bundesmuseen und der Ukrainischen Samstagsschule Wien: #https://ukr-schule.at/uk/workshops/ukrainian

Quelle: Belvedere Public Relations Alexandra Guth / ots  //  Fotocredit: Belvedere, Wien/Lidiia Yudina

Das könnte Sie interessieren!

Kärnten - "Danke an alle Einsatzkräfte, die Herausragendes leisten"

02. 07. 2022 | Blaulicht

Kärnten - "Danke an alle Einsatzkräfte, die Herausragendes leisten"

Kanzler Nehammer und Bundesminister Totschnig in Treffen – Schutzmaßnahmen der Wildbach- und Lawinenverbauung haben noch größere Katastrophen verhindert

Ergebnisse von zwei Volksbegehren

30. 06. 2022 | Politik

Ergebnisse von zwei Volksbegehren

Der Eintragungszeitraum für die beiden Volksbegehren "RÜCKTRITT BUNDESREGIERUNG" und "KEINE IMPFPFLICHT" endete am 27. Juni 2022, 20 Uhr. Die Volksbegehren...

Eine heiße Sommernacht im „kaiserlichen Freibad“

29. 06. 2022 | Freizeit

Eine heiße Sommernacht im „kaiserlichen Freibad“

Club Tirol Vorstände mit den amtierenden Vize-Europameistern im Latein-Formationstanz, v.l.: Herbert Rieser, Charlotte Sengthaler, Präsident Julian Hadschi...

Jugend Eine Welt - Österreichs Hilfsorganisation feierte 25-jähriges Jubiläum

28. 06. 2022 | Panorama

Jugend Eine Welt - Österreichs Hilfsorganisation feierte 25-jähriges Jubiläum

Jugend Eine Welt mit zahlreichen ProjektpartnerInnen sowie rund 250 Gästen beim Festakt in der Wiener Tschauner Bühne

Niederländisches Königspaar zu Gast im Parlament

28. 06. 2022 | Politik

Niederländisches Königspaar zu Gast im Parlament

Von links: I.M. Königin Maxima und S.M. König Willem Alexander von Oranje-Nassau, Parlamentsvizedirektor Alexis Wintoniak, Zweite Nationalratspräsidentin D...