Brand eines Reitstalls in der Steiermark - mehrere Pferde verbrennen

VIDEO - Dienstagnachmittag, 24. März 2020, geriet eine Reithalle in Brand, wobei mehrere Pferde ums Leben gekommen sein dürften. Die Brandursache ist noch unklar. Die Ermittlungen laufen.

Gegen 14.00 Uhr gerieten eine Reithalle sowie angrenzende Gebäude des Reitstalls aus bislang noch ungeklärter Ursache in Brand. Die betroffenen Objekte wurden zum Teil gänzlich zerstört bzw. schwer beschädigt. Die Schadenshöhe dürfte beträchtlich sein, steht bislang jedoch noch nicht fest. Mehr als 25 Feuerwehren und rund 220 Einsatzkräfte der Feuerwehren stand in der Folge im Einsatz und löschten den Brand. Der Löscheinsatz dauerte bis in die Nachtstunden an.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte eine bislang unbekannte Anzahl an Pferden im Feuer verendet sein. Die Brandursachenermittlung von Brandermittlern des Landeskriminalamtes Steiermark sowie Sachverständigen der Landesstelle für Brandverhütung in Steiermark wird heute fortgesetzt.

Quelle: LPD Steiermark  //  Foto: Playergeneriert  //  Videocredit: Youtube/Marvin TheFlyingRobot//-C-R9wHReSM

Das könnte Sie interessieren!

68 Verkehrstote 2020 -Vergleichszahlen Vorjahre

30. 03. 2020 | Blaulicht

68 Verkehrstote 2020 -Vergleichszahlen Vorjahre

In der vergangenen Woche starben ein Mitfahrer in einem Pkw, ein Pkw-Lenker und ein Radfahrer bei Verkehrsunfällen

WWF EARTH HOUR 2020 - Weltweites Zeichen für die Zukunft unseres Planeten

30. 03. 2020 | Panorama

WWF EARTH HOUR 2020 - Weltweites Zeichen für die Zukunft unseres Planeten

Appell für mehr Klimaschutz und Artenvielfalt - Lichter an Sehenswürdigkeiten gingen für eine Stunde aus, Menschen weltweit begingen EARTH HOUR in ihrem Zu...

Einzelfachhandel braucht jetzt Solidarität im Handel, sonst droht Massensterben im Fachhandel

30. 03. 2020 | Wirtschaft

Einzelfachhandel braucht jetzt Solidarität im Handel, sonst droht Massensterben im Fachhandel

Geschlossene Geschäfte und geltende Verordnung bringen die heimischen Fachhändler – wie Bobby Agboatwala (rechts), Inhaber von Bobbys Sport - an ihre Grenz...

Die Katholische Kirche verstärkt ihre Hilfe für Betroffene der Coronavirus-Pandemie

30. 03. 2020 | Panorama

Die Katholische Kirche verstärkt ihre Hilfe für Betroffene der Coronavirus-Pandemie

Kardinal Schönborn: "In der Krise die Schwächsten nicht vergessen" - Auf Beschluss der Bischofskonferenz stellen Diözesen Mittel für Caritas-Corona-Nothilf...

shöpping.at - Österreicher setzen verstärkt auf den heimischen Onlinehandel

30. 03. 2020 | Wirtschaft

shöpping.at - Österreicher setzen verstärkt auf den heimischen Onlinehandel

Bereits mehr als 600.000 Österreicher nutzen jeden Monat den Online Marktplatz der Österreichischen Post