Bürgermeisterwechsel in der Gemeinde Redlham

Bürgermeisterwechsel in der Gemeinde Redlham

Nach einer einjährigen Amtsperiode als Vizebürgermeister wurde Wolfgang Kaiß, MAS in einer außerordentlichen Sitzung zum neuen Bürgermeister gewählt. Die Angelobung wurde von Bezirkshauptmann Dr. Johannes Beer vorgenommen.

Der Redlhamer Wolfgang Kaiß (55 Jahre) ist im Hauptberuf Polizist, er ist verheiratet und hat 2 Kinder. 

Bei einer Mandatsverteilung von 12 ÖVP, 2 FPÖ und 5 SPÖ erhielt der neue Bürgermeister von den Gemeinderäten 14 JA-Stimmen, 5 stimmten leider dagegen. 

Natürlich hätte es mich gefreut, wenn ich die Einigkeit aller Parteien gespürt hätte. So ist der Start in das Bürgermeisteramt etwas holpriger. Nichts desto trotz möchte ich ein Bürgermeister sein, der die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger im Rahmen meiner Möglichkeiten unbürokratisch, schnell und direkt erledigt. 

Aus meiner beruflichen Erfahrung als Polizist weiss ich, dass mangelnde Kommunikation zu Unzufriedenheit führen kann, daher lautet meine Devise: Sage was ist!

 

SPRECHTAGE IM AMT

Für einen Bürgermeister ist es wichtig, über die Wünsche und Anliegen der Bevölkerung informiert zu sein, deshalb möchte ich den Sprechtag jeden Donnerstag von 10.00 Uhr bis 12:00 Uhr beibehalten, da man in einem Gespräch vieles umgehend klären kann. 

Ein großer Dank gilt den Gemeinderäten, die dem neuen Bürgermeister Wolfgang Kaiß sein Vertrauen schenkten, sowie dem Altbürgermeister Johann Forstinger, der die Geschicke der Gemeinde 17 Jahre lang gelenkt hat. Gratulation auch an die neue Vizebürgermeisterin Ing. Mag. Getrud Schöffl. 

 

Quelle: Gemeinde Redlham / Fotocredit© Manuel Mühringer

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

LH Stelzer begrüßt Aktion scharf in Linz

03. 07. 2020 | Politik

LH Stelzer begrüßt Aktion scharf in Linz

„Erleben gerade entscheidende Tage. Müssen alles unternehmen, um  Verbreitung des Virus und weitere Verschärfungen zu verhindern.“

Kepler Uniklinikum zu 100 Prozent in Landeseigentum

03. 07. 2020 | Politik

Kepler Uniklinikum zu 100 Prozent in Landeseigentum

Bürgermeister MMag. Klaus Luger, Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander

Ziergerichtete Maßnahmen

03. 07. 2020 | Politik

Ziergerichtete Maßnahmen

LH Stelzer im Arbeitsgespräch mit dem Leiter der Bayerischen Staatskanzlei Florian Herrmann

Frankreich schließt ältestes AKW Fessenheim für immer

30. 06. 2020 | Politik

Frankreich schließt ältestes AKW Fessenheim für immer

Gute Nachrichten auch auf EU-Ebene. Am Bild Landesrat Kaineder vor dem Hochrisikoreaktor in Temelin

LH Stelzer und LR Klinger: Landesförderung für OÖ. Feuerwehren bei Führerscheinausbildung wird kommen

30. 06. 2020 | Politik

LH Stelzer und LR Klinger: Landesförderung für OÖ. Feuerwehren bei Führerscheinausbildung wird kommen

Gemeinsam mit Landeshauptmann Thomas Stelzer und LR Wolfgang Klinger konnte ein Förderungspaket für die Erlangung von C-Führerscheinen von Feuerwehrmitglie...