Covid-19: Information an Fahrgäste der Buslinie 15, „Thalheim bei Wels – Schule“

Covid-19: Information an Fahrgäste der Buslinie 15, „Thalheim bei Wels – Schule“

Personen, die am 15.09., 16.09. und 17.09.2020 in diesem Zeitraum mit der Buslinie 15 unterwegs waren, wird präventiv geraten, ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten.

Ein Fahrgast der Buslinie 15, Einstieghaltestelle „Thalheim bei Wels – Schule“, Abfahrt 07:03 Uhr, bis zur Haltestelle „Wels – Wallerer Straße“, Ankunft ca. 07:27 Uhr, wurde positiv auf COVID-19 getestet.

 Im Falle auftretender Symptome wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Entzündungen der oberen Atemwege, Fieber, trockenem Husten oder plötzlichen Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes sollte umgehend die telefonische Gesundheitsberatung 1450 kontaktiert werden.

Quelle: LAnd OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

LH Stelzer und LH-Stv. Haberlander - Freiwillige Helden gesucht!

27. 11. 2020 | Gesundheit

LH Stelzer und LH-Stv. Haberlander - Freiwillige Helden gesucht!

 „Sagen wir dem Virus den Kampf an, damit wir ein halbwegs vertrautes Weihnachtsfest erleben“

Antigen-Massentests in OÖ vom 5. bis 8. Dezember - Wer wird getestet

26. 11. 2020 | Gesundheit

Antigen-Massentests in OÖ vom 5. bis 8. Dezember - Wer wird getestet

Antigen-Massentests für Pädagoginnen und Pädagogen sowie Polizistinnen und Polizisten vom 5. bis 8. Dezember

Orange the World – das Salzkammergut Klinikum unterstützt weltweite Aktion gegen Gewalt an Frauen

26. 11. 2020 | Panorama

Orange the World – das Salzkammergut Klinikum unterstützt weltweite Aktion gegen Gewalt an Frauen

Im Bild Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck

Feuerwehr steht für Massentests bereit

25. 11. 2020 | Gesundheit

Feuerwehr steht für Massentests bereit

Das Bundeskanzleramt ist auf den Österreichischen Bundesfeuerwehrverband (ÖBFV) zugegangen und hat um Unterstützung bei den geplanten Covid-Massentests geb...

142 Betten zur Entlastung der Spitäler

24. 11. 2020 | Gesundheit

142 Betten zur Entlastung der Spitäler

Mag. Dietbert Timmerer, LH Mag. Thomas Stelzer, LH-Stv. Mag.a Christine Haberlander, Dr. Hermann Moser.