Die Sturzflutgefahr steigt an in Oberösterreich

Die Sturzflutgefahr steigt an in Oberösterreich

Gilt für alle Bezirke für Oberösterreich: Die viel zu trockene und sonnige Witterung der letzten Wochen könnte in dieser Woche ein jähes Ende finden. Für Landwirte und Förster wäre das sicherlich ein Segen. Allerdings bergen kräftige Gewitter mit Starkregen eine große Gefahr: die Gefahr von Sturzfluten.

Laut METEO-data berechnen manche Wettermodelle vor allem ab Donnerstag kräftige Gewitter mit Starkregen. Lokal besteht dann sicherlich auch wieder die Gefahr von Sturmböen und Hagel. Die größte Gefahr geht allerdings von den sogenannten Sturzfluten aus. Fällt starker Regen auf die vielerorts zu trockenen Böden, kann das Wasser nicht in die verkrustete Oberfläche einsickern. Stattdessen fließt es oberflächlich ab und landet in Gräben und kleinen Bächen. Dort schwillt es rasch zu reißenden Strömen heran, die sich vor allem in steilem Gelände zu zerstörerischen Sturzfluten verstärken können.

Wenn es jetzt anfangs nur einzelne Schauer oder mäßigen Landregen geben würde, dann könnte sich die Erdoberfläche langsam anfeuchten und wäre dann bei darauffolgendem Starkregen viel mehr in der Lage Wasser aufzunehmen. Die Sturzflutgefahr würde dann deutlich abnehmen. Doch leider sieht es danach aus, dass es ab Donnerstag zu kräftigen Gewittern mit Starkregen kommen könnte, nach einigen Wettermodellen könnte sich sogar ein Tief bilden, das von den Alpen nach Polen zieht und dann am Wochenende sowohl in Ostdeutschland, in Südostbayern und eben auch in weiten Teilen Oberösterreichs erhebliche Niederschlagsmengen bringen könnte. Wir können nur hoffen, dass es nicht so dramatisch wird, der Regen wird jedenfalls dringend benötigt.

Quelle: Meteorologe Christian Brandstätter (METEO-data)

Fotocredit: Pixabay (Symbolfoto)

Das könnte Sie interessieren!

Häusliche Gewalt und Überforderung: Wo fängt Gewalt an?

27. 11. 2022 | Panorama

Häusliche Gewalt und Überforderung: Wo fängt Gewalt an?

Landesrat Mag. Michael Lindner mit der Kinder- und Jugendanwältin Mag.a Christine Winkler-Kirchberger

Land OÖ richtet neue Servicestelle für Ehrenamtliche ein

24. 11. 2022 | Panorama

Land OÖ richtet neue Servicestelle für Ehrenamtliche ein

„One-Stop-Shop“ für Vereine - Land Oberösterreich richtet eigene Servicestelle eingerichtet

Multifunktional ans Ziel

16. 11. 2022 | Panorama

Multifunktional ans Ziel

Bereits 8,6 Kilometer verbesserte Radwegeinfrastruktur am Attersee. Multifunktionsstreifen ist nun von Alexenau bis Steinbach durchgehend für Radfahrer/inn...

PRODUKTRÜCKRUF - „ALESTO PISTACHIOS ROASTED, 70 G“ UND „ALESTO PISTACHIOS ROASTED & SALTED, 70 G“

12. 11. 2022 | Panorama

PRODUKTRÜCKRUF - „ALESTO PISTACHIOS ROASTED, 70 G“ UND „ALESTO PISTACHIOS ROASTED & SALTED, 70 G“

Der Hersteller Carl Wilhelm Clasen GmbH ruft aktuell die Produkte „Alesto Pistachios roasted, 70 g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25.03.2023 und der Los...

Der Winter kann kommen

08. 11. 2022 | Panorama

Der Winter kann kommen

LR Steinkellner im Räumfahrzeug der Straßenmeisterei Gmunden