Direktvertrieb - Starker Ausbau der digitalen Angebote in der Coronakrise

Direktvertrieb - Starker Ausbau der digitalen Angebote in der Coronakrise

Direktberater beraten und verkaufen Qualitätsprodukte auf elektronischen Wegen

“Social distancing” ist in Corona-Zeiten das Gebot der Stunde, um der Verbreitung des COVID-19-Virus entgegenwirken zu können. Auch der Direktvertrieb baut derzeit die digitalen Angebote massiv aus.

“Zwar können unsere Direktberaterinnen und Direktberater ihre Produkte aktuell nicht mehr im direkten Kundenkontakt vertreiben, jedoch stehen unsere Mitglieder für Beratungen und Wareneinkäufe telefonisch, per Mail, per Videotelefonie oder direkt über Onlineshops zur Verfügung”, sagt der Obmann des österreichischen Direktvertriebs in der WKÖ, Peter Krasser. “Auch die Lieferung nach Hause ist kein Problem. Sie erfolgt wie gewohnt über die Post- und Paketdienste. Auch Direktberater selbst dürfen liefern, soweit sie keinen direkten Personenkontakt haben”, so Krasser.

In Hinblick auf den Bezahlvorgang rät der Direktvertrieb zu Vorabüberweisungen bzw digitale Möglichkeiten. Barzahlungen müssten so sicher wie möglich, etwa durch einen klaren und vorab vereinbarten Übergabemodus durch ein hinterlegtes Kuvert, abgewickelt werden.

Auf der Website www.diedirektberater.at können Verbraucher Direktberater in ihrer Region mit den gewünschten Produktgruppen filtern und Kontakt aufnehmen. „Mit ihrem Einkauf stärken sie viele Ein-Personen-Unternehmen in Österreich, für die es in dieser Krise um Existenzen geht und die sich gegen Online-Riesen behaupten müssen“, so Krasser.

Quelle: DMC – Data & Media Center DMC Wirtschaftskammer Österreich / ots  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

68 Verkehrstote 2020 -Vergleichszahlen Vorjahre

30. 03. 2020 | Blaulicht

68 Verkehrstote 2020 -Vergleichszahlen Vorjahre

In der vergangenen Woche starben ein Mitfahrer in einem Pkw, ein Pkw-Lenker und ein Radfahrer bei Verkehrsunfällen

WWF EARTH HOUR 2020 - Weltweites Zeichen für die Zukunft unseres Planeten

30. 03. 2020 | Panorama

WWF EARTH HOUR 2020 - Weltweites Zeichen für die Zukunft unseres Planeten

Appell für mehr Klimaschutz und Artenvielfalt - Lichter an Sehenswürdigkeiten gingen für eine Stunde aus, Menschen weltweit begingen EARTH HOUR in ihrem Zu...

Einzelfachhandel braucht jetzt Solidarität im Handel, sonst droht Massensterben im Fachhandel

30. 03. 2020 | Wirtschaft

Einzelfachhandel braucht jetzt Solidarität im Handel, sonst droht Massensterben im Fachhandel

Geschlossene Geschäfte und geltende Verordnung bringen die heimischen Fachhändler – wie Bobby Agboatwala (rechts), Inhaber von Bobbys Sport - an ihre Grenz...

Die Katholische Kirche verstärkt ihre Hilfe für Betroffene der Coronavirus-Pandemie

30. 03. 2020 | Panorama

Die Katholische Kirche verstärkt ihre Hilfe für Betroffene der Coronavirus-Pandemie

Kardinal Schönborn: "In der Krise die Schwächsten nicht vergessen" - Auf Beschluss der Bischofskonferenz stellen Diözesen Mittel für Caritas-Corona-Nothilf...

shöpping.at - Österreicher setzen verstärkt auf den heimischen Onlinehandel

30. 03. 2020 | Wirtschaft

shöpping.at - Österreicher setzen verstärkt auf den heimischen Onlinehandel

Bereits mehr als 600.000 Österreicher nutzen jeden Monat den Online Marktplatz der Österreichischen Post