Ehepaar tot aufgefunden

Ehepaar tot aufgefunden

Bezirk Kirchdorf - In einem Wohnhaus wurden die Leichen eines Ehepaars entdeckt

Ein 83-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf soll am Vormittag des 28. Dezember 2020 zunächst seine 78-jährige Ehefrau und anschließend sich selbst erschossen haben. Die Frau besuchte fast täglich ihren Mann und gab am 28. Dezember 2020 in der Früh beim Verlassen des Alten- und Pflegeheimes bereits an, dass sie nicht mehr kommen werde. Die Ermittler fanden im Wohnhaus auch ein Schreiben, worin die beiden beschlossen, gemeinsam aus dem Leben scheiden zu wollen.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Lärmmesskontrollen in den Bezirken Gmunden und Freistadt

21. 06. 2021 | Blaulicht

Lärmmesskontrollen in den Bezirken Gmunden und Freistadt

Am vergangenen Wochenende wurden seitens der Landesverkehrsabteilung OÖ, insbesondere im Zusammenwirken mit den Bezirkspolizeikommanden Freistadt und Gmund...

Tragödie am Wolfgangsee - Klippensprung aus 40 Meter endet tödlich

20. 06. 2021 | Blaulicht

Tragödie am Wolfgangsee - Klippensprung aus 40 Meter endet tödlich

Am 20. Juni 2021, um 11.20 Uhr, verunglückte im Gemeindegebiet von St. Gilgen Wolfgangsee ein 26-jähriger tödlich

Sonnwendfeur verursachte Waldbrand

20. 06. 2021 | Blaulicht

Sonnwendfeur verursachte Waldbrand

Bezirk Gmunden/Zimnitz  - Aktuell hält ein Waldbrand, ausgelöst durch ein Sonnwendfeuern die Einsatzkräfte in Atem

2-Jährige allein auf  Landstraße unterwegs

20. 06. 2021 | Blaulicht

2-Jährige allein auf Landstraße unterwegs

Am 19. Juni 2021 um 20 Uhr gingen bei der Polizei Anrufe ein, dass im Ortsgebiet von Kematen/Krems ein Kleinkind mit Schwimmflügel, ohne Eltern, auf der We...

Vier Verletzte - 19-Jähriger kracht frontal in Gegenverkehr

19. 06. 2021 | Blaulicht

Vier Verletzte - 19-Jähriger kracht frontal in Gegenverkehr

Bezirk Gmunden - Ein schwerer Unfall ereignete sich am 19. Juni 2021 um 15:40 Uhr auf der B166  im Gemeindegebiet von Bad Goisern