Ehrliche Finderin nahm Müllsack mit

Ehrliche Finderin nahm Müllsack mit

Bezirk Vöcklabruck: Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am Abend des 5. August 2020 mit mehreren Tageslosungen eines Lokals Richtung Vöcklabruck. 

Das Bargeld hatte er in einem schwarzen Plastiksack. In einem Waldstück nächst der Ortschaft Holzleithen, Gemeinde Ottnang am Hausruck, hielt er sein Fahrzeug an, um einige Gegenstände umzuräumen. 

Dabei stellte er den Geldsack kurz neben das Fahrzeug. Anschließend fuhr er weiter, vergaß jedoch auf das Geld. Kurze Zeit später fuhr eine 26-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck mit ihrem Pkw an der Stelle vorbei und sah den Plastiksack neben der Straße. Sie dachte, jemand habe illegal Müll entsorgt und nahm den Sack mit, um den Müll ordnungsgemäß zu entsorgen. 

Als sie den Sack anhob, bemerkte sie, dass er voll mit Münzen und Geldscheinen war. Die ehrliche Finderin brachte den Geldsack unverzüglich zur PI Vöcklabruck. Zwischenzeitlich hatte der 28-Jährige das Fehlen des Geldes bemerkt und meldete den Verlust bei der Polizei. Ihm wurde in der PI Vöcklabruck, im Beisein der ehrlichen Finderin, das vergessene Bargeld wieder ausgehändigt.

Quelle: LPD OÖ (Symbolfoto Pixabay)

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Sturmwarnung für Oberösterreich

01. 10. 2020 | Blaulicht

Sturmwarnung für Oberösterreich

Schwerer Sturm mit Böen über 100 km/h sind im südlichen Regionen Oberösterreich zu erwarten.

Zivilschutz Probealarm

01. 10. 2020 | Blaulicht

Zivilschutz Probealarm

Am 03.Oktober 2020  zwischen 12:00 Uhr und 12:45 Uhr  findet wieder der Zivilschutz-Probelalarm statt. Bitte beachten Sie die Signale.

Mann von Klapperschlange gebissen

30. 09. 2020 | Blaulicht

Mann von Klapperschlange gebissen

Ein 26-jähriger Mann wurde von seiner Klapperschlange in die Hand gebissen

Nachtragsmeldung zu Sterbehilfe durch Freund

30. 09. 2020 | Blaulicht

Nachtragsmeldung zu Sterbehilfe durch Freund

Am 29. September 2020 wurde die gerichtsmedizinische Autopsie des Verstorbenen 29-Jährigen vorgenommen

Gemeinsam gegen Dämmerungseinbrüche

29. 09. 2020 | Blaulicht

Gemeinsam gegen Dämmerungseinbrüche

Wenn die Tage kürzer werden und die Dunkelheit früher hereinbricht, kommt es vermehrt zu Einbrüchen. In der Dämmerung fühlen sich die Täter sicher, doch wi...