Europa-Open-Air Kino Bad Ischl - „Quo Vadis, Aida?“

 Europa-Open-Air Kino Bad Ischl - „Quo Vadis, Aida?“

Gewinnerfilm des europäischen LUX-Filmpreises über Srebrenica beim Europa Open Air Kino am 24.7. bei freiem Eintritt im Kurpark Bad Ischl

Gemeinsam mit der Kulturhauptstadt Europas 2024 und dem Tourismusverband Bad Ischl lädt Europaabgeordneter Hannes Heide am Sonntag, 24.7., zum Europa Open Air Kino in den Kurpark Bad Ischl ein. Beginn ist bei Einbruch der Dunkelheit.

Gezeigt wird "Quo Vadis, Aida?, der mit dem LUX-Filmpreis des Europäischen Parlaments ausgezeichnet wurde.

Der mehrfach preisgekrönte Film der Regisseurin Jasmila Žbanić schildert die Tage rund um die Ereignisse in Srebrenica aus Sicht der Dolmetscherin Aida, die durch ihren Beruf als Dolmetscherin Zugang zu wichtigen Informationen hat und Zeugin des Genozids wird.

„,Quo Vadis, Aida?‘ ist ein fantastischer und gut gemachter Film und erzählt eine starke Geschichte zum aktuellen Thema Krieg in Europa. Das führt uns vor Augen, wie politische Botschaften durch Film und Kultur transportiert werden können,“ stellt Hannes Heide fest.

 

Der Eintritt zum Europa-Open-Air Kino ist frei. Für Getränke sorgt der Ischler Faschingsverein. Bei Schlechtwetter findet die Filmvorstellung in der Trinkhalle statt.

Quelle: Lemmerer  //  Fotocredit: ©Hörmandinger

Das könnte Sie interessieren!

Kultur-Herbst in Laakirchen

03. 10. 2022 | Kunst und Kultur

Kultur-Herbst in Laakirchen

LAAKIRCHEN - Ob Musik, Kabarett oder Kunsthandwerksmarkt – im Herbst wird wieder ein abwechslungsreiches Kulturprogramm in Laakirchen geboten

Papiermachermuseum Steyrermühl, Paperflair und Otelo eGen präsentieren „LIGHT & PAPER"

29. 09. 2022 | Kunst und Kultur

Papiermachermuseum Steyrermühl, Paperflair und Otelo eGen präsentieren „LIGHT & PAPER"

Als „Slow“-Kultur-Event inszeniert, steht bei LIGHT & PAPER die Faszination der Ruhe und Reduktion inmitten der Schönheit der Naturlandschaft des Salzk...

Zivilschutz-Probealarm am 1. Oktober

28. 09. 2022 | GEMEINDE

Zivilschutz-Probealarm am 1. Oktober

Am Samstag 1. Oktober 2022, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. In ganz Österreich zwischen 12:00 und 12:45 Uhr. 

The Duality of the World - Kateryna Kurlova in der Galerie22

13. 09. 2022 | Kunst und Kultur

The Duality of the World - Kateryna Kurlova in der Galerie22

V.l.r.: Galeristin Angelika Toma und Kateryna Kurlova

Jazzfreunde Bad Ischl präsentieren Art of Duo

13. 09. 2022 | Kunst und Kultur

Jazzfreunde Bad Ischl präsentieren Art of Duo

In einem Doppelkonzert werden vier katalanische Künstler*innen die besondere Akustik der Kalvarienbergkirche zum Leuchten bringen