Gefahr für Radfahrer und Radfahrerinnen - geöffnete Türen von abgestellten PKWs

RICHTIG

Vor allem für Lenkerinnen und Lenker von PKWs im innerstädtischen Bereich empfiehlt es sich, den "Dutch Reach" zu verinnerlichen

Eine der größten Gefahren für Radfahrer und Radfahrerinnen sind unvermittelt geöffnete Türen von abgestellten PKWs. Dabei sind Unfälle durch "Dooring" leicht zu verhindern:

Die Person im Kraftfahrzeug öffnet die Türe nicht mit der linken (näheren), sondern mit der rechten Hand. Durch die damit erzwungene Drehung des Oberkörpers wird noch bei geschlossener Türe automatisch ein Schulterblick durchgeführt, der auch den toten Winkel abdeckt.

Dieser sogenannte "Dutch Reach" oder auch "Holländer-Griff" ist in den Niederlanden bereits seit vielen Jahren Teil der Verkehrserziehung und Fahrschulausbildung. Er ist außerdem besonders geeignet für Fahrzeuginsassen, die aufgrund ihrer Sitzposition keinen Blick auf die Rückspiegel haben.

Vor allem für Lenkerinnen und Lenker von PKWs im innerstädtischen Bereich, wo mit erhöhtem Fahrzeug- und Radverkehr zu rechnen ist, empfiehlt es sich, den "Dutch Reach" zu verinnerlichen.

Quelle: LPD Wien //  Fotocredit: © LPD

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Zadić - „Europäische Rechtsstaatlichkeit und Demokratie nach Corona weiter stärken“

07. 07. 2020 | Politik

Zadić - „Europäische Rechtsstaatlichkeit und Demokratie nach Corona weiter stärken“

EU Justizminister*innen wollen Meinungsfreiheit auch im Netz schützen

Hotel Warmbaderhof mit dem Gütesiegel Leading Spa Resort ausgezeichnet

07. 07. 2020 | Panorama

Hotel Warmbaderhof mit dem Gütesiegel Leading Spa Resort ausgezeichnet

Übergabe der goldenen Hoteltafel zur Auszeichnung als Leading Spa Resorts Partnerbetrieb. Im Bild v.l.n.r. Frau Direktor Heidemarie Schrei vom Hotel Warmba...

Weiße Fahne in der Journalismus & Medien Akademie

07. 07. 2020 | Panorama

Weiße Fahne in der Journalismus & Medien Akademie

Trainer und Absolventen der Journalismus & Medienakademie, Jahrgang 2020/2021. Von l.n.r.: Oswald Klotz, Trainer; Heinz Kampel, Monika Spörk-Dür, Emma ...

Förderoffensive für E-Bikes und Transporträder

06. 07. 2020 | Wirtschaft

Förderoffensive für E-Bikes und Transporträder

Erhöhte Förderungen von bis zu 800 Euro für E-Fahrräder durch Klimaschutzministerium und Sportfachhandel

Umweltprämie auch für herkömmliche Pkw einführen

06. 07. 2020 | Politik

Umweltprämie auch für herkömmliche Pkw einführen

FPÖ – Hofer: Erhöhung der Ankaufsprämie für E-Autos ein wichtiger Schritt, ein nächster muss folgen