Faustball U21-EM und U18-WM 2021 in Grieskirchen

Faustball U21-EM und U18-WM 2021 in Grieskirchen

Der Europäische Faustballverband EFA vergab in seiner Präsidiumssitzung nun auch die U21 Männer-Europameisterschaft an Grieskirchen, sie hätte ursprünglich in der Schweiz stattfinden sollen

Bereits Anfang April wurde die Faustball U18 Weltmeisterschaft, die für diesen Sommer geplant war, aufgrund der Corona-Pandemie auf Juli 2021 verschoben. Damit wird die Großveranstaltung nächstes Jahr in Grieskirchen doch das geplante Faustballfest aller weltbesten Nachwuchsspieler. 
 


„Wir freuen uns riesig über die Durchführung der U21 Europameisterschaft, gemeinsam mit der U18 Weltmeisterschaft. Ein großes Danke an dieser Stelle an die EFA, den Schweizer Faustballverband und den TSV Jona – die ursprünglich die U21EM 2021 durchführen hätten sollen – für deren Verständnis und Entgegenkommen. Die 300 weltbesten Nachwuchsfaustballer kommen nun zu uns ins Hausruckviertel und kämpfen nächstes Jahr um den U18-WM-Titel und um den Europameistertitel der U21“, freut sich Peter Oberlehner, Präsident des Organisationsteams und Vize-Präsident des Österreichischen Faustballbundes.


Mit dem Schweizer Verein TSV Jona verzichtet der eigentlich für 2021 vorgesehene Veranstalter der U21 Europameisterschaft auf die Durchführung zugunsten der Grieskirchner Veranstaltung. Es war eine Entscheidung im Sinne des Sports, denn nur selten gibt es die Chance, die besten Jugendspieler der Welt an einem Ort zu versammeln.

Save the date: U18WM und U21EM von 29. Juli bis 1. August 2021

Die IFA U18 Männer und Frauen Weltmeisterschaft findet von 29. Juli bis 1. August 2021 statt, die EFA U21 Männer Europameisterschaft wird am 30. und 31. Juli 2021 in Grieskirchen ausgetragen.

Der Stichtag für die qualifizierten U18-Spieler wird nicht verändert. Spieler die 2020 spielberechtigt wären, haben auch 2021 die Möglichkeit an der Weltmeisterschaft teilzunehmen. Für die U21-EM gilt der 2021 reguläre Stichtag Geburtsjahrgang 2000 und jünger.

„Durch die Kombi-Veranstaltung U18WM und U21EM ist an allen vier Veranstaltungstagen für Spannung und Action gesorgt. Am Donnerstag 29. Juli ist eine große Eröffnungsfeier in der Grieskirchner Innenstadt geplant, am Freitag, 30. Juli finden bereits die U21-Halbfinalspiele statt, der Samstag ist gespickt mit den U18-Semifinalspielen und dem U21-Final ehe am Sonntag die Finalspiele der U18 Männer und Frauen stattfinden“, schildert OK-Chef Christoph Oberlehner den Zeitplan der Veranstaltung.

22 Nationalteams aus 11 Nationen

Österreich zählt sowohl in allen drei Kategorien (U18 männlich, U18 weiblich und U21) zu den Medaillenanwärtern. Insgesamt 22 Nationalteams aus 11 Nationen und von 4 Kontinenten hatten für die U18 WM und U21 EM für Juli 2020 gemeldet. Das Meldeprozedere startet nun neu.

Durchgeführt wird die Faustball-Großveranstaltung von der UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting und der Sportunion Grieskirchen. Das 16-köpfige Organisationsteam des Grieskirchner Sportvereins wird dabei wieder mit einigen Besonderheiten für Aufsehen sorgen, wie etwa einer Eröffnungsfeier in der Grieskirchner Innenstadt. Das Faustballzentrum wird bereits fit für die WM gemacht, das für die WM mit Hilfe einer zusätzlichen Tribüne ein Fassungsvermögen von 1.500 Personen haben wird.

Quelle/Fotocredit: ÖFBB – Stefan Gusenleitner


 

 

 

+ + + +   SCHAU REIN BEI an24.at - AKTUELLE NEWS und INFOS aus ÖSTERREICH    + + + +

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

700-Mio.-Euro-Hilfsfonds des Bundes für Vereine gibt endlich dem Sport auch finanzielle Perspektive

03. 07. 2020 | Sport

700-Mio.-Euro-Hilfsfonds des Bundes für Vereine gibt endlich dem Sport auch finanzielle Perspektive

Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner: „Erfreulich, dass Bund Oberösterreichs Forderungen hinsichtlich eines längerfristigen Betrachtungszeitr...

Junge Oberösterreicherin sorgt bei internationalen CDI Reitturnier in Ungarn für Aufsehen und etabliert sich in Europas Mittelfeld.

02. 07. 2020 | Sport

Junge Oberösterreicherin sorgt bei internationalen CDI Reitturnier in Ungarn für Aufsehen und etabliert sich in Europas Mittelfeld.

Mit Anna Schwarzlmüller aus Desselbrunn betritt ein neues Talent die internationale Reitsport-Bühne. Der Dressur-Reitsport hat in Österreich eine große Tra...

Neuer 24-Stunden Handbike-Weltrekord für Lars Hoffmann

01. 07. 2020 | Sport

Neuer 24-Stunden Handbike-Weltrekord für Lars Hoffmann

Weltklasse-Handbiker fährt für Gut Aiderbichl 660 Kilometer: Eine sensationelle Leistung hat der deutsche Handbiker Lars Hoffmann jetzt vollbracht. Der Beh...

Moto Cross: Elena Kapsamer startet erfolgreich in die Int. Tschechische Damen Championship

29. 06. 2020 | Sport

Moto Cross: Elena Kapsamer startet erfolgreich in die Int. Tschechische Damen Championship

Europas Damen-Elite am Start. Voll motivierte Österreicherin erringt 2 Top-Ergebnisse und schnellste Rennrunde.

Neuer OÖ Leichtathletik-Präsident

27. 06. 2020 | Sport

Neuer OÖ Leichtathletik-Präsident

Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner gratulierte dem neuen Präsidenten des Oö. Leichtathletikverbandes, Günther Weidlinger, zu seiner einstim...