Halbzeit für die Gartenzeit

Halbzeit für die Gartenzeit

v.l.:Biogärtner Karl Ploberger, Landesgärtnermeister Hannes Hofmüller, Wolfsegger Bürgermeisterin Barbara Schwarz, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landesrätin Michaela Langer-Weninger und Gartenzeit-GF Manfred Ettinger

Seit 16. Juni 2023 begeistert die Gartenzeit Wolfsegg unter dem Motto Hang zur Vielfalt. Nun zur Halbzeit, zählt die Gartenschau bereits mehr als 25.000 Besucherinnen und Besucher. „Die reiche Blütenpracht und das Traumpanorama tragen maßgeblich zu diesem Erfolg bei“, sind Landeshauptmann Thomas Stelzer und Agrar-Landesrätin Michaela Langer-Weninger überzeugt: „Ebenso das umfassende Freizeit- und Kulturprogramm, das auch in den kommenden 50 Tagen noch viele Höhepunkte für die ganze Familie bereithält.“

Es war eine Premiere, als am 16. Juni 2023 in Wolfsegg am Hausruck die erste Gartenzeit des Landes Oberösterreich eröffnet wurde. Das neue Gartenschau-Format, konzipiert speziell für kleinere Gemeinden, musste sich erst beweisen. „Nun 50 Tage später ist gewiss: Die Gartenzeit ist ein Erfolg und kann sich mit der großen Schwester Landesgartenschau durchaus messen“,ziehen LH Mag. Stelzer und LRin Langer-Weninger ein positive Halbzeit-Bilanz.

Noch 50 Tage Vielfalt genießen
Noch bis 24. September haben Blumenfans und naturbegeisterte Familien die Gelegenheit den Hang zur Vielfalt zu erkunden. Im steilen Gelände rund um Wolfsegg können sich die Besucherinnen und Besucher an der bunten Blütenpracht, den wohlduftenden Kräutern und einer Vielzahl an Gemüsesorten erfreuen.
Fünf Themengärten zeigen zudem die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten bestimmter Pflanzen. Spiel und Spaß, vor allem für die kleinen Besucher, bietet der große Bewegungspark auf der Schanze oder das Mini-Bergwerk im Ortsteil Kohlgrube. Konzerte, Theater und literarische Lesungen runden das Programm ab und erfreuen Kulturbegeisterte aus nah und fern.

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit:  © Land OÖ/Peter Mayr

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Land OÖ startet mit täglichen Lawinenberichten – Ab sofort ist wieder Vorsicht in den Bergen angesagt

17. 12. 2023 | Freizeit

Land OÖ startet mit täglichen Lawinenberichten – Ab sofort ist wieder Vorsicht in den Bergen angesagt

Umwelt- und Klima-Landesrat Stefan Kaineder (mitte) mit den Lawinenexperten des Landes OÖ Stefan Reinbacher (links) und Florian Stifter (rechts)

Krampustreiben in Altmünster - Von braven Kindern und wilden Teufeln

06. 12. 2023 | Altmünster

Krampustreiben in Altmünster - Von braven Kindern und wilden Teufeln

So kann man das bunte Treiben zum Krampusabend am Gemeindeplatz in Altmünster nennen – der Nikolaus mit seinem „milden“ Gesellen, beschenkt mit Unterstützu...

Vorweihnachtlichen Stimmung am Laakirchner Stadtadvent

05. 12. 2023 | Laakirchen

Vorweihnachtlichen Stimmung am Laakirchner Stadtadvent

Öffnungszeiten: Samstag, 16. Dezember 2023, von 14:00 bis 21:00 Uhr, Sonntag, 17. Dezember 2023, von 10:00 bis 19:00 Uhr

SALZKAMMERGUT-KRAMPUSLAUF IN BAD GOISERN

24. 11. 2023 | Freizeit

SALZKAMMERGUT-KRAMPUSLAUF IN BAD GOISERN

Auch heuer wird wieder ein einzigartiges Spektakel beim Salzkammergut-Krampuslauf am 7. Dezember 2023 im Ortszentrum von Bad Goisern geboten. Denn entlang ...

Ein Wochenende voller Spielspaß für alle Generationen

15. 11. 2023 | Freizeit

Ein Wochenende voller Spielspaß für alle Generationen

Landesrat Dr. Wolfgang Hattmannsdorfer mit dem engagierten Team der Oö. Spieletage