In Bierlaune Kumpanen mit Luftdruckgewehr beschossen

In Bierlaune Kumpanen mit Luftdruckgewehr beschossen

Bez. Ried: Am 16. Mai 2021 saßen ein 19-Jähriger und ein 22-Jähirger, beide aus dem Bezirk Ried, zusammen und tranken Bier. Zum Spaß schossen sie mit einem Luftdruckgewehr herum. Um etwa 18:30 Uhr kamen sie im alkoholisierten Zustand auf die Idee, zu erproben, wie es sich anfühlt, wenn man mit dem Luftdruckgewehr angeschossen wird.

Daraufhin schoss der Gastgeber zweimal - mit dessen Einverständnis - auf den 22-Jährigen, wobei die Projektile stecken blieben.  Aufgrund von Schmerzen begab sich der 22-Jährige später in das Krankenhaus Ried und wurde dort stationär aufgenommen. Eine Operation war notwendig.

Das Luftdruckgewehr und die Munition wurden sichergestellt und ein vorläufiges Waffenverbot wurde ausgesprochen.

 

Quelle: LPD OÖ / Fotocredit: ©Pixabay

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Lärmmesskontrollen in den Bezirken Gmunden und Freistadt

21. 06. 2021 | Blaulicht

Lärmmesskontrollen in den Bezirken Gmunden und Freistadt

Am vergangenen Wochenende wurden seitens der Landesverkehrsabteilung OÖ, insbesondere im Zusammenwirken mit den Bezirkspolizeikommanden Freistadt und Gmund...

Tragödie am Wolfgangsee - Klippensprung aus 40 Meter endet tödlich

20. 06. 2021 | Blaulicht

Tragödie am Wolfgangsee - Klippensprung aus 40 Meter endet tödlich

Am 20. Juni 2021, um 11.20 Uhr, verunglückte im Gemeindegebiet von St. Gilgen Wolfgangsee ein 26-jähriger tödlich

Sonnwendfeur verursachte Waldbrand

20. 06. 2021 | Blaulicht

Sonnwendfeur verursachte Waldbrand

Bezirk Gmunden/Zimnitz  - Aktuell hält ein Waldbrand, ausgelöst durch ein Sonnwendfeuern die Einsatzkräfte in Atem

2-Jährige allein auf  Landstraße unterwegs

20. 06. 2021 | Blaulicht

2-Jährige allein auf Landstraße unterwegs

Am 19. Juni 2021 um 20 Uhr gingen bei der Polizei Anrufe ein, dass im Ortsgebiet von Kematen/Krems ein Kleinkind mit Schwimmflügel, ohne Eltern, auf der We...

Vier Verletzte - 19-Jähriger kracht frontal in Gegenverkehr

19. 06. 2021 | Blaulicht

Vier Verletzte - 19-Jähriger kracht frontal in Gegenverkehr

Bezirk Gmunden - Ein schwerer Unfall ereignete sich am 19. Juni 2021 um 15:40 Uhr auf der B166  im Gemeindegebiet von Bad Goisern