Innenministerium hilft Libyen

Innenministerium hilft Libyen

100 Familienzelte, 800 Feldbetten, 2.400 Decken und 2.112 Hygienepakete wurden lybischen Behörden übergeben. Das Hilfspaket hat einen Wert von 100.000 Euro

Nach dem verheerenden Bruch von zwei Staudämmen in der im östlichen Libyen gelegenen Stadt Darna leistet das österreichische Innenministerium im Rahmen der internationalen Katastrophenhilfe Unterstützung für die betroffenen Menschen vor Ort. In Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz, dem Arbeiter-Samariterbund sowie aus eigenen Beständen des Innenministeriums bzw. der Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen (BBU GmbH) wurde ein Hilfspaket im Wert von etwa 100.000 Euro bereitgestellt.

Innenminister Gerhard Karner sagte: "Diese Lieferung ist ein Zeichen der Solidarität Österreichs und der konkreten Hilfe für die so schwer von den Unwettern getroffenen Menschen in Libyen. Ich danke dem Roten Kreuz, dem Arbeiter-Samariterbund und der BBU GmbH für die enge Kooperation im Rahmen dieser Hilfsmaßnahmen."

Bei den Hilfsgütern handelt es sich um 100 Familienzelte, 800 Feldbetten, 2.400 Decken und 2.112 Hygienepakete, von denen eines den Monatsbedarf einer fünfköpfigen Familie abdeckt. Die über den EU-Zivilschutzmechanismus angebotenen Hilfsgüter wurden von den libyschen Behörden bereits angenommen. Die Lieferung in die betroffenen Gebiete wird von Österreich bis Ende der kommenden Woche vorbereitet.

Quelle: BMI  //  Fotocredit: ©  BMI/Alexander Tuma

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Österreich schlägt Norwegen mit Carlsen

13. 11. 2023 | AN24.at

Österreich schlägt Norwegen mit Carlsen

Im Bild Valentin Dragnev und Magnus Carlsen

Große Motivation bei internationaler Dialogkonferenz von Bundesjugendvertretung und Afrikanischer Union in Wien

13. 11. 2023 | AN24.at

Große Motivation bei internationaler Dialogkonferenz von Bundesjugendvertretung und Afrikanischer Union in Wien

JUUN-Dialogkonferenz von BJV und Afrikanischer Union in Wien: Rund 60 junge Menschen aus Österreich und Ländern der Afrikanischen Union nahmen an der JUUN-...

Naturkundliche Sammlungen dokumentieren Verlust der Biodiversität

13. 11. 2023 | AN24.at

Naturkundliche Sammlungen dokumentieren Verlust der Biodiversität

Dr. Anja Palandačić beim Extrahieren und Analysieren des Suess' Zitterrochens

Österreich und Großbritannien gemeinsam gegen illegale Migration und Terrorismus

02. 11. 2023 | AN24.at

Österreich und Großbritannien gemeinsam gegen illegale Migration und Terrorismus

Innenminister Gerhard Karner und Innenministerin Suella Braverman unterzeichneten am 2. November 2023 ein polizeiliches Kooperationsabkommen 

Sicherheitsbudget 2024: 3.000 Körperkameras und neue Hubschrauber

26. 10. 2023 | AN24.at

Sicherheitsbudget 2024: 3.000 Körperkameras und neue Hubschrauber

V.l.n.r.: Direktor der LP OÖ, Andreas Pilsl, Innenminister Gerhard Karner, Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit, Franz Ruf