Internationaler Spitzenplatz für gastfreundliches OÖ

Internationaler Spitzenplatz für gastfreundliches OÖ

Nicht nur bei der Präsentation seiner touristischen und kulinarischen Angebote im Rahmen der „Sommerfrische“-Veranstaltung in Wien – im Bild: Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner - punktet Oberösterreich mit seiner Gastfreundschaft, sondern auch im weltweiten Regionen-Vergleich

Booking.com vergibt jährlich „Traveller Review Awards“ an seine bestbewerteten Gastgeber und würdigt damit die herausragende Gastfreundschaft. Gleichzeitig präsentierte die Online-Buchungsplattform das Ranking der gastfreundlichsten Regionen weltweit 2023 – mit Oberösterreich auf dem sensationellen 3. Platz. Für die Reihung wird die Zahl der mit einem „Traveller Review Award“ ausgezeichneten Unterkünfte herangezogen. „Diese weltweite Spitzenposition weist Oberösterreich als Leuchtturm touristischer Gastfreundschaft aus und ist ein hervorragendes Zeugnis für den ganzen Standort. Eine hohe Auszeichnung, die auf dem unmittelbaren Urteil unserer Gäste beruht und deshalb doppelt wertvoll ist. Und einen Erfolg der ganzen Branche, ihrer Unternehmer/innen und Mitarbeiter/innen darstellt“, gratuliert Landeshauptmann Mag.Thomas Stelzer. „Der dritte Platz im weltweiten Vergleich ist ein hervorragendes Zeugnis für die Tourismus- und Freizeitwirtschaft in Oberösterreich. Gleichzeitig ist sie eine Bestätigung für den strategischen Weg des Qualitätstourismus, den wir eingeschlagen haben und konsequent weiter gehen. Damit auch künftig Wertschöpfung und Arbeitsplätze für die Menschen in Oberösterreich entstehen“, ergänzt Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner.

Für die „Traveller Review Awards“ berücksichtigt Booking.com mehr als 240 Millionen verifizierte Kundenbewertungen. „Unsere Tourismusbetriebe sind weit über die Grenzen hinaus für ihre herausragende Service- und Dienstleistungsqualität bekannt. Ich gratuliere allen Betrieben, Unternehmer/innen und Gastgeber/innen mit ihren Mitarbeiter/innen, die ihre Gäste mit persönlichem Einsatz so sehr begeistert haben, dass diese Spitzenpositionierung für Oberösterreich möglich wurde“, ist KommR Robert Seeber, Bundesobmann der Sparte Tourismus- und Freizeitwirtschaft der WKO, begeistert.

Nach der erfreulichen Sommer- und Herbstsaison konnte Oberösterreichs Tourismus zuletzt auch im Winter zu den Zahlen von 2019 aufschließen. „Wir begeistern unsere Urlauber/innen mit Sport und Bewegung in der Natur, mit einem vielseitigen Kulturangebot, mit echter, authentischer Kulinarik und mit erholsamen Thermen- und Gesundheitsangeboten. Der Stockerlplatz für Oberösterreich im weltweiten Konzert ist eine großartige Beweisführung für die Gastfreundschaft der oberösterreichischen Gastgeber/innen. Die echten, ehrlichen Begegnungen werden zukünftig an Bedeutung gewinnen und zum Entscheidungsfaktor werden“, blickt Mag. Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer des Oberösterreich Tourismus nach vorn.

Über die Traveller Review Awards:
Die Buchungsplattform booking.com kürt jährlich die gastfreundlichsten Regionen und Städte der Welt. Dabei werden die Regionen nach dem Gesamtanteil der Empfänger des Traveller Review Awards 2023 im Vergleich zur Gesamtzahl der in Frage kommenden Unterkünfte in der jeweiligen Region sortiert.

Die gastfreundlichsten Regionen der Welt 2023
1.    La Rioja, Spanien
2.    Epirus, Griechenland
3.    Oberösterreich, Österreich
4.    County Down, Großbritannien
5.    Mureș, Rumänien
6.    Marlborough, Neuseeland
7.    Ninh Bình, Vietnam
8.    Limón, Costa Rica
9.    Neufundland und Labrador, Kanada
10.  North Dakota, USA

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: © Land OÖ/Max Mayrhofer

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Junge Forschung für die landwirtschaftliche Praxis

19. 12. 2023 | Wirtschaft

Junge Forschung für die landwirtschaftliche Praxis

Auszubildende der Bioschule-Schlägl beim Hackversuch im Bio-Maisanbau

Neues Konrad Lorenz-Forschungs-Center im Wildpark Grünau stärkt Wissenschaft & Region

14. 12. 2023 | Wirtschaft

Neues Konrad Lorenz-Forschungs-Center im Wildpark Grünau stärkt Wissenschaft & Region

V.l.: Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner, Ing. Johann Vielhaber, Präsident Betreiberverein Cumberland Wildpark Grünau, Landeshauptmann...

Oö. Pioniere der Energiewende mit dem Energie Star 2023 ausgezeichnet

06. 12. 2023 | Wirtschaft

Oö. Pioniere der Energiewende mit dem Energie Star 2023 ausgezeichnet

Preisträger Kategorie „Energiewende Industrieproduktion“: Berglandmilch-Werk Feldkirchen bei Mattighofen – v.l.: Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus ...

"Bei der Lebensmittelsicherheit können wir uns keinen Fachkräftemangel leisten"

02. 12. 2023 | Wirtschaft

"Bei der Lebensmittelsicherheit können wir uns keinen Fachkräftemangel leisten"

v.l.: Landesveterinärdirektor Thomas Hain, FSU-Asisstent Bernd Breitenberger und Agrar-Landesrätin Michaela Langer-Weninger

Energieforschung in OÖ wird mit neuer Stiftungsprofessur weiter intensiviert

01. 12. 2023 | Wirtschaft

Energieforschung in OÖ wird mit neuer Stiftungsprofessur weiter intensiviert

v.l.: Univ.-Prof. Dr. Johannes Reichl und Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner, Präsident des Energieinstitut an der JKU Linz, und Dr. Robe...