Jugendliche verschicken NS-Bilder über Nachrichtenplattform

Jugendliche verschicken NS-Bilder über Nachrichtenplattform

Im Zuge von Ermittlungen im Zusammenhang mit Suchtmittel forschten Beamte der Polizei Lamprechtshausen 17 Beschuldigte im Alter zwischen 13 und 21 Jahren aus, die über eine Nachrichtenplattform mehrere Bilder mit nationalsozialistischen Inhalten verschickten

Im Zeitraum zwischen August 2019 und September 2020 veröffentlichten die Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus dem Flachgau und dem angrenzenden Innviertel insgesamt 56 verschiedene nationalsozialistische und verhetzerische Sticker. Die Bilder verherrlichen Adolf Hitler und bagatellisieren die Gräueltaten des NS-Regimes. Bei den drei durchgeführten Hausdurchsuchungen stellten die Polizisten neben Mobiltelefonen und Computer auch Suchtmittel und Suchtgiftutensilien sicher. In den Vernehmungen gaben die Beschuldigten sinngemäß an, dass sie sich der Tragweite nicht bewusst waren. Einige gaben an, dass sie einfach zur Gruppe gehören wollten und deshalb die Bilder veröffentlichten. Alle 17 werden angezeigt.

Quelle: LPD Salzburg  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Gemeinden sind wichtige Partner für Sicherheit und Zusammenhalt – heute mehr denn je

15. 04. 2021 | Politik

Gemeinden sind wichtige Partner für Sicherheit und Zusammenhalt – heute mehr denn je

Bei einer gemeinsamen Videokonferenz tauschten sich Innenminister Karl Nehammer und Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl mit Österreichs Bürgermeisterinnen ...

"Leben & Wirtschaften mit dem Virus"

15. 04. 2021 | Wirtschaft

"Leben & Wirtschaften mit dem Virus"

Handel erfreut über Lockdown-Ende im Burgenland am 18. April

CanTaurus -  Leondinger HTL-Team auf Weltraummission

14. 04. 2021 | Panorama

CanTaurus - Leondinger HTL-Team auf Weltraummission

Das CanTaurus-Projektteam (v.l.n.r.): Philipp Daniel Burlacu (Teammitglied von „CanTaurus“), Prof. Ing. Dipl. Ing. Björn Ernecker und Katharina Povacz Bed....

Internationale Top-Managerin Lisa Weddig übernimmt Geschäftsführung der Österreich Werbung

14. 04. 2021 | Wirtschaft

Internationale Top-Managerin Lisa Weddig übernimmt Geschäftsführung der Österreich Werbung

Tourismusministerin Elisabeth Köstinger und die neue Geschäftsführerin der Österreich Werbung, Lisa Weddig

GLOBE WIEN eröffnet Kulturdschungel unter freiem Himmel

14. 04. 2021 | Kunst & Kultur

GLOBE WIEN eröffnet Kulturdschungel unter freiem Himmel

Theatermacher Georg Hoanzl und Michael Niavarani präsentieren GLOBE WIEN OPEN AIR