Junger Unfalllenker holte selbst Hilfe

Junger Unfalllenker holte selbst Hilfe

Selbstständig Hilfe holen konnte ein verunfallter 18-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck nach einem Verkehrsunfall am 17. Oktober 2021 gegen 19:45 Uhr im Ortsgebiet von Mühlreith. 

Bezirk Vöcklabruck

Der Mann war mit einem Pkw auf der Mühlreither Landesstraße Richtung Frankenmarkt unterwegs gewesen. Auf Höhe des Hauses mit der Hausnummer 22 kam er zuerst auf das rechte Straßenbankett, zog auf die linke Straßenseite hinüber, wo er von der Fahrbahn abkam und sich mehrmals überschlug. 

Der Verunfallte konnte selbstständig aus dem Wrack aussteigen und suchte das nächste Haus auf, wo die Bewohner die Rettung verständigten. Er erlitt leichte Verletzungen und einen Schock und wurde ins Krankenhaus Vöcklabruck eingeliefert. Der Alkotest beim Probeführerscheinbesitzer ergab 0,54 Promille.

 

Quelle: LPD OÖ / Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

A1 - "Begleitschutz" für Alkolenker

22. 01. 2022 | Blaulicht

A1 - "Begleitschutz" für Alkolenker

Am 21. Jänner 2022 gegen 23 Uhr fuhr ein 38-Jähriger stark alkoholisiert auf der A1 Richtung Salzburg. Zeugen verhinderten mit ihrem Handeln wohl schlimmer...

Tödlicher Arbeitsunfall bei Skilift in OÖ

21. 01. 2022 | Blaulicht

Tödlicher Arbeitsunfall bei Skilift in OÖ

Bezirk Urfahr-Umgebung - Zu einem tragischen Arbeitsunfall kam es am  21. Jänner 2022 gegen 8:45 Uhr bei der Talstation der Skilifte in Kirchschlag

Vandalismus in Altmünster – Polizei bittet um Hinweise

21. 01. 2022 | Blaulicht

Vandalismus in Altmünster – Polizei bittet um Hinweise

Die Polizeiinspektion Altmünster bittet unter 059133/4101 um sachdienliche Hinweise

Unfall bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen

20. 01. 2022 | Blaulicht

Unfall bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen

Bezirk Vöcklabruck -  Am 20. Jänner 2022 gegen 11:45 Uhr kam es  auf der L1276 bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen zu einem Verkehrsunfall

Frau mit Elektroschocker attackiert

20. 01. 2022 | Blaulicht

Frau mit Elektroschocker attackiert

Ein 66-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land steht im Verdacht, am 18. Jänner 2022 gegen 6:30 Uhr seine 63-jährige Lebensgefährtin, während diese beim Esstisch...