Lebensmittel und Drogerieprodukte dürfen weiterhin am Samstag geliefert werden

Lebensmittel und Drogerieprodukte dürfen weiterhin am Samstag geliefert werden

Bundesministerin Aschbacher verlängert Lieferdienst-Verordnung bis 30.Juni

 „Wir wollen sicherstellen, dass alle Menschen gut versorgt sind – auch jene, die nicht selbst einkaufen gehen können. Vor allem Ältere oder Personen mit Handicaps und alle, die aus beruflichen Gründen ihre Einkäufe nicht selbst erledigen können, sollen unterstützt werden“, sagt Arbeitsministerin Christine Aschbacher. Daher durften Lieferdienste im Bereich Lebensmittelhandel und Drogerie zuletzt auch am Wochenende und an Feiertagen arbeiten.

Weil die Nachfrage nach wie vor sehr hoch ist, wurde nun die entsprechende Verordnung bis zum 30.6. verlängert und an die aktuelle Situation angepasst: Damit ist eine Beschäftigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern an Samstagen bis 22 Uhr erlaubt. Eine generelle Ausnahme von der Wochenend- und Feiertagsruhe ist nicht mehr nötig. Zwar gibt es nach wie vor einen höheren Bedarf an Lieferdiensten als vor der Krise, mit den Öffnungen der Geschäfte hat sich die Situation jedoch entspannt. Samstags werden weiterhin alle notwendigen Arbeitsschritte möglich sein – von der Bearbeitung von Bestellungen über das Kommissionieren von Waren in einem Verteilerzentrum bis zur Zustellung an die Kundinnen und Kunden.

Quelle: Pressestelle von Bundesministerin Aschbacher / ots  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Rasch und effizient auf Corona-Entwicklung reagieren

03. 07. 2020 | Politik

Rasch und effizient auf Corona-Entwicklung reagieren

Österreich hat steigende Zahlen, Bundesregierung reagiert nun auch mit verstärkten Kontrollen durch Exekutive

Bezahlen mit Bitcoin & Co. in Österreich ab Sommer flächendeckend möglich

03. 07. 2020 | Wirtschaft

Bezahlen mit Bitcoin & Co. in Österreich ab Sommer flächendeckend möglich

Salamantex, Spezialist für digitale Zahlungsprozesse, und A1 machen Österreich „Krypto-fit“

Sichere Operationen auch für Schlafapnoe-Paienten

03. 07. 2020 | Gesundheit

Sichere Operationen auch für Schlafapnoe-Paienten

Bei Schlafapnoe erhält der Patient ein portables Gerät mit nach Hause, das seinen Schlafzustand aufzeichnet (Polysomnografie). Im Krankenhaus wird dem Betr...

GrazMuseum mit neuer Ausstellung wiedereröffnet

03. 07. 2020 | Kunst & Kultur

GrazMuseum mit neuer Ausstellung wiedereröffnet

Erste Einblicke in das neue Graz Museum Schlossberg und Eröffnungswochenenden bei freiem Eintritt. Im Bild Günter Riegler, Branko Lenart, Sibylle Dienesch,...

Noch nie meldeten Österreicher*innen weltweit so viele Patente an

03. 07. 2020 | Wirtschaft

Noch nie meldeten Österreicher*innen weltweit so viele Patente an

Klimaschutzministerin Leonore Gewessler und Patentamtspräsidentin Mariana Karepova präsentieren die Jahresbilanz an Erfindungen und Marken. Im Bild Im Bild...