LH Stelzer kündigt verstärke Polizeikontrollen und weitere Maßnahmen für das Salzkammergut an

LH Stelzer kündigt verstärke Polizeikontrollen und weitere Maßnahmen für das Salzkammergut an

LH Stelzer: „Stehen wir das jetzt gemeinsam durch, dann können wir nach einer Phase des Verzichts unsere wunderschöne Landschaft wieder in vollen Zügen genießen.“

Für das Salzkammergut kündigt Landeshauptmann Thomas Stelzer verstärkte Polizeikontrollen an. „Ich weiß, dass das schöne Frühlingswetter zu Ausflügen und zu Spaziergängen in unsere wunderschöne Landschaft einlädt und dass viele Familien in einer Wohnung ohne Garten leben. Aber es kann nicht sein, dass die Regierung einerseits Ausgangsbeschränkungen verhängt, um große Menschenansammlungen zu verhindern und gleichzeitig Menschenmassen durch das Salzkammergut wandern. Stehen wir das jetzt gemeinsam durch, dann können wir nach einer Phase des Verzichts unsere wunderschöne Landschaft wieder in vollen Zügen genießen. “

Natürlich seien Spaziergänge trotz Ausgangsbeschränkungen und unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften weiterhin zulässig, jedoch wolle man mit dieser Maßnahmen den ausufernden Tagestourismus im Salzkammergut unterbinden, so der Landeshauptmann weiter und appelliert an die Landsleute: „Spaziergänge tun unserer Gesundheit gut, aber ich bitte alle Landsleute dafür auf weite Ausfahrten zu verzichten. In jeder oberösterreichischen Gemeinde gibt es schöne Wege um frische Luft zu tanken.“

Neben verstärkten Polizeikontrollen, würden derzeit auch noch weitere Schritte seitens des Landes geprüft - auch im Bereich der Bewusstseinsbildung. Sollten die Maßnahmen im Salzkammergut zu einer Verlagerung von großer Menschenansammlungen auf andere oberösterreichische Gebiete führen, werden diese Maßnahmen bedarfsgerecht ausgeweitet. 

Quelle: Land OÖ  //  ©Denise Stinglmayr

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Wohnbaureferent Landeshauptmann-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner zur Prüfung der LAWOG durch den Landesrechnungshof

06. 06. 2020 | Politik

Wohnbaureferent Landeshauptmann-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner zur Prüfung der LAWOG durch den Landesrechnungshof

Geprüft wurde die LAWOG nicht im Hinblick auf den gemeinnützigen Wohnbau, sondern vielmehr in ihrer Tätigkeit betreffend Zusatzgeschäfte. Konkret ging es u...

Pandemieschutz muss in Zukunft auch bei Demonstrationen verbessert werden

06. 06. 2020 | Politik

Pandemieschutz muss in Zukunft auch bei Demonstrationen verbessert werden

„Der Schutz vor der Ausbreitung der Pandemie u.a. durch die Einhaltung des Mindestabstands ist jedoch eine Notwendigkeit und Verpflichtung”, so Anschober

Überschuss bei Rechnungsabschluss des Landes OÖ

04. 06. 2020 | Politik

Überschuss bei Rechnungsabschluss des Landes OÖ

Letzter Rechnungsabschluss vor historischer Wirtschafts- und Arbeitsmarktkrise: 25 Millionen Euro Überschuss im Jahr 2019

Erhöhung des Frauenanteils in Aufsichtsgremien staatsnaher Unternehmen beschlossen

04. 06. 2020 | Politik

Erhöhung des Frauenanteils in Aufsichtsgremien staatsnaher Unternehmen beschlossen

Langjährige Forderung der OÖVP Frauen wird umgesetzt. Mit dem heutigen Ministerratsbeschluss löst die Bundesregierung ein wichtiges Versprechen aus dem Reg...

EU Initiative WIFI4EU bietet € 15.000,- für Österreichs Gemeinden

03. 06. 2020 | Politik

EU Initiative WIFI4EU bietet € 15.000,- für Österreichs Gemeinden

Mit der Initiative WIFI4EU möchte die EU Gemeinden beim Ausbau von kostenlosem WLAN unterstützen. Gemeinden können Gutscheine im Wert von 15.000 Euro für d...