Medizinische Interessensvertretungen arbeiten eng mit Krisenstab zusammen

Medizinische Interessensvertretungen arbeiten eng mit Krisenstab zusammen

Die Verteilung der Schutzausrüstung steht im Mittelpunkt. Alten- und Pflegeheime erhalten Grundausstattung

Die Ärztekammer, Zahnärztekammer und Apothekerkammer arbeiten eng mit dem Krisenstab des Landes OÖ zusammen. Im Mittelpunkt der Gespräche steht dabei die Verteilung der Schutzausrüstung, insbesondere der Masken. Damit sind die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte vorerst mit der Grundausstattung ausgerüstet. „Wir möchten uns für die konstruktive Zusammenarbeit und die Gespräche mit den Kammern bedanken. Gerade die Ärztinnen und Ärzte sowie die Apothekerinnen und Apotheker sind in diesen Tagen besonders gefordert. Das ist uns bewusst. Es zeigt, dass in Oberösterreich alle an einen Strang ziehen, um miteinander die Situation zu meistern“, sagen Landeshauptmann Thomas Stelzer und Gesundheitsreferentin LH-Stv. Christine Haberlander. Alle Alten- und Pflegeheime bekommen auch eine Grundausstattung für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Bund muss Ressourcen zur Verfügung stellen

Stelzer und Haberlander betonen nochmals, dass in Oberösterreich alle Vorkehrungen getroffen werden, um ab Montag die Testkapazität auf 1200 täglich zu erhöhen. „Voraussetzung dafür ist allerdings, dass uns der Bund die entsprechenden Ressourcen – das betrifft neben den Abnahme- und Testkits auch die Schutzausrüstung – zur Verfügung stellt. Wir sind auf jeden Fall bereit“, stellen Stelzer und Haberlander fest.

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: Land OÖ, Max Mayrhofer

Das könnte Sie interessieren!

Aktuelle Schadens-/Gefahrenlage in OÖ / Österreich (30.03.2020)

30. 03. 2020 | Gesundheit

Aktuelle Schadens-/Gefahrenlage in OÖ / Österreich (30.03.2020)

Aktuelle Informationen: Neuartiges Coronavirus (Bezeichnung der Erkrankung: COVID-2019 / Bezeichnung des Erregers: SARS-CoV-2). Hier handelt es sich um die...

Bereits 64 genesene COVID 19-Patienten in Oberösterreich

30. 03. 2020 | Gesundheit

Bereits 64 genesene COVID 19-Patienten in Oberösterreich

Knapp zwei Wochen nach Beginn der notwendigen Maßnahmen im Zuge der COVID 19-Krise sind bereits 64 Personen in Oberösterreich wieder von Corona genesen (be...

COVID 19: Aktuelle Lage in Oberösterreichs Schulen, Pflegeheimen und Altenheimen im Detail aufgelistet

30. 03. 2020 | Gesundheit

COVID 19: Aktuelle Lage in Oberösterreichs Schulen, Pflegeheimen und Altenheimen im Detail aufgelistet

Die aktuelle Lage bezüglich COVID 19 stellt sich aktuell, Sonntag, 29. März 2020, in Oberösterreich folgendermaßen dar

Aktuelle Schadens-/Gefahrenlage in OÖ / Österreich (29.03.2020)

29. 03. 2020 | Gesundheit

Aktuelle Schadens-/Gefahrenlage in OÖ / Österreich (29.03.2020)

Aktuelle Informationen: Neuartiges Coronavirus (Bezeichnung der Erkrankung: COVID-2019 / Bezeichnung des Erregers: SARS-CoV-2)

 79-jährige am Salzkammergut Klinikum Gmunden im Zusammenhang mit einer COVID-19 Erkrankung verstorben

28. 03. 2020 | Gmunden

79-jährige am Salzkammergut Klinikum Gmunden im Zusammenhang mit einer COVID-19 Erkrankung verstorben

Wie die OÖ Gesundheitsholding bekannt gibt, sind zwei aktuelle Todesfälle im Zusammenhang mit einer COVID-19 Erkrankung aus den Kliniken der OÖ Gesundheits...