Mikro-ÖV in Oberösterreich – Neue Wege der Mobilität im ländlichen Raum

 Mikro-ÖV in Oberösterreich – Neue Wege der Mobilität im ländlichen Raum

Foto 1 von 2 - v.l.: Matthias Oltay, Mobilitätsmanager für die Region Vöcklabruck-Gmunden, Hubert Zamut, Mobilitätsmanager für das Mühlviertel, Initiator der Servicestruktur Landesrat für Infrastruktur Mag. Günther Steinkellner, Mobilitätsmanagerin Marie-Therese Gaisberger, Betreuerin das Innviertel und Mobilitätsmanager Michael Erdmann, zuständig für den Zentralraum

Mikro-ÖV: Neue Mobilität im ländlichen Raum

Mikro-ÖV-Systeme sind kleinräumige, lokale Nahmobilitätsangebote innerhalb von Regionen und Gemeinden (z. B. Rufbus, AST). Sie werden auf die Bedürfnisse der lokalen Bevölkerung maßgeschneidert und verkehren nachfrageorientiert. „Das Angebot des öffentlichen Personennahverkehrs soll dadurch sinnvoll ergänzt werden, aber keines Falls dazu in Konkurrenz stehen“, betont LR Steinkellner.

Weitere Gesprächsteilnehmer:
Gernot Wagner, MBA, MSc (interimistischer Geschäftsführer des Regionalma-nagement OÖ), Hubert Zamut, MSc (Regionaler Mobilitätsmanager Mühlviertel und Fachteamsprecher)

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Vorsorgliches Handeln der Fleischverarbeitung als vertrauensbildende Maßnahme

06. 07. 2020 | Wirtschaft

Vorsorgliches Handeln der Fleischverarbeitung als vertrauensbildende Maßnahme

Die Corona-Krise lenkte den Blick der Öffentlichkeit spätestens seit den Berichten rund um den Schlachthof Tönnies nicht nur auf die Lebensmittelversorgung...

OÖ. Arbeitsmarkt: Vom Krisen- in den Comeback-Modus

06. 07. 2020 | Wirtschaft

OÖ. Arbeitsmarkt: Vom Krisen- in den Comeback-Modus

V.l.: Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner und Gerhard Straßer, Landesgeschäftsführer des AMS OÖ

OÖ sucht die „Energie Stars 2020“ als Schrittmacher bei der Energiewende

03. 07. 2020 | Wirtschaft

OÖ sucht die „Energie Stars 2020“ als Schrittmacher bei der Energiewende

Im Bild v.l.: DI Dr. Gerhard Dell, GF OÖ. Energiesparverband, Ing. Hannes Jungmair und Mag. Ursula Bründl von der Fa. Starlim, Wirtschafts- und Energie-Lan...

SchafbergBahn erweitert ihren Fuhrpark

03. 07. 2020 | Wirtschaft

SchafbergBahn erweitert ihren Fuhrpark

Taufe der neuen Lokomotiven „Land Oberösterreich“ und „Land Salzburg“. Im Bild v.l.n.r. Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit Gattin Christina, Pfarrer von...

Oberösterreich mit 10 % mehr Patentanmeldungen wieder bundesweiter Spitzenreiter

03. 07. 2020 | Wirtschaft

Oberösterreich mit 10 % mehr Patentanmeldungen wieder bundesweiter Spitzenreiter

Im Vorjahr war die Fa. Engel mit Innovationen im Bereich der Kunststoffverarbeitung Spitzenreiter unter den Unternehmen in OÖ bei Erfindungen. Im Bild: Wir...