Musiktheater Linz mit Österreichischem Musiktheaterpreis 2023 in Kategorie Operette ausgezeichnet

Musiktheater Linz mit Österreichischem Musiktheaterpreis 2023 in Kategorie Operette ausgezeichnet

Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner überreichte den Österreichischen Musiktheaterpreis 2023 in der Kategorie Operette an den Geschäftsführer der OÖ. Theater und Orchester GmbH, Dr. Thomas Königstorfer - v.l.: Thomas Enzinger, für die Inszenierung von „Der Graf von Luxemburg“ am Musiktheater Linz verantwortlich, Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner, Dr. Thomas Königstorfer, Geschäftsführer der OÖ. Theater und Orchester GmbH, und Christoph Blitt, leitender Dramaturg am Musiktheater Linz

Das Musiktheater Linz hat mit seiner Erfolgsproduktion „Der Graf von Luxemburg“ auch bundesweit Aufmerksamkeit und Anerkennung geerntet: Die erfolgreiche Operetteninszenierung des Linzer Musiktheaters ist gestern Abend im Rahmen einer großen Gala im Wiener Rathaus mit dem Österreichischen Musiktheaterpreis 2023 in der Kategorie Operette ausgezeichnet worden. Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner überreichte den Preis in Form einer Statuette von Gmundner Keramik – stellvertretend für Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer – an den Geschäftsführer der OÖ. Theater und Orchester GmbH, Dr. Thomas Königstorfer. In seiner Laudatio gratulierte Landesrat Achleitner nicht nur den Verantwortlichen und dem Ensemble des Musiktheaters Linz zu dieser Auszeichnung, sondern rührte auch kräftig die Werbetrommel für die kulturellen und touristischen Highlights in Oberösterreich im kommenden Jahr 2024, der Europäischen Kulturhauptstadt Salzkammergut und dem 200. Geburtstag von Anton Bruckner.

„Das Landestheater trägt viel zur unverwechselbaren Identität des Kulturlandes Oberösterreichs bei. Der jüngste Musiktheaterpreis reiht sich nicht nur in eine stolze Anzahl von Auszeichnungen ein, sondern zeigt neben der Vielfalt auch die hohe Qualität der Produktionen. Umso schöner, dass der Anspruch, eigene innovative künstlerische Wege zu beschreiten, nicht aber ohne beliebte Klassiker zu feiern, vom Publikum angenommen und auch in der Fachwelt anerkannt wird“, freut sich auch Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer mit dem Team des Musiktheaters über diese Auszeichnung.

„Herzliche Gratulation an das Musiktheater Linz zu diesem höchst verdienten Preis. Damit wird unser Musiktheater einmal mehr seinem Ruf gerecht, eine Kultureinrichtung mit Strahlkraft über die Landesgrenzen hinweg zu sein“, unterstrich Landesrat Achleitner im Rahmen der Übergabe des Musiktheaterpreises 2023 in der Kategorie „Operette“.

Der Österreichische Musiktheaterpreis ist 2012 ins Leben gerufen worden. Mit diesem Preis werden herausragende Leistungen in den Opern- und Theaterhäusern Österreichs und der bunten österreichischen Festivallandschaft ausgezeichnet. Dazu werden die Produktionen der vorangegangen Spielsaison von den Bühnen eingereicht und von einer namhaften Jury aus Medienvertretern bewertet.

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: © Kristian Bisutti,

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Landeshauptmann Thomas Stelzer vergab die Dr. Josef Ratzenböck-Stipendien

16. 12. 2023 | Kunst und Kultur

Landeshauptmann Thomas Stelzer vergab die Dr. Josef Ratzenböck-Stipendien

Landeshauptmann Thomas Stelzer (r.) und Kultur-Direktorin Margot Nazzal mit den Gewinnern des Dr. Josef Ratzenböck-Stipendiums

Kulturprogramm in Laakirchen 2024

15. 12. 2023 | Laakirchen

Kulturprogramm in Laakirchen 2024

Ein fulminantes Kulturjahr 2024 steht in Laakirchen bevor

Das war der Salzkammergut-Krampuslauf 2023

14. 12. 2023 | Kunst und Kultur

Das war der Salzkammergut-Krampuslauf 2023

Das Goiserer Ortszentrum glich einem brodelnden Hexenkessel: Eine Krampus- und Perchtenpass nach der anderen zog entlang der Marktstraße, gesäumt von einer...

Nikolauskonzert in der Stadtpfarrkirche Bad Ischl

24. 11. 2023 | Kunst und Kultur

Nikolauskonzert in der Stadtpfarrkirche Bad Ischl

Mit dem „Spring String Quartet“ ist es dem Rotary Club Bad Ischl gelungen, ein sensationelles Ensemble nach Bad Ischl zu holen. 

Kinderrechte-Ausstellung eröffnet - KiJAOÖ setzt zum Internationalen Tag der Kinderrechte auf breite Informationen

15. 11. 2023 | Kunst und Kultur

Kinderrechte-Ausstellung eröffnet - KiJAOÖ setzt zum Internationalen Tag der Kinderrechte auf breite Informationen

Eröffnung der Kinderrechte-Ausstellung mit LR Mag. Lindner, Kinder- und Jugendanwältin Mag.a Winkler-Kirchberger, dem Leiter der VHS Linz Mag. Zec und Juge...