Nationales Training der Feuerwehr Sportwettkampfgruppen Österreichs

Nationales Training der Feuerwehr Sportwettkampfgruppen Österreichs

Am Samstag, den 14.05.2022 fand im Voralpenstadion in Vöcklabruck und in Frankenburg ein Nationales Training der Feuerwehr Sportwettkampfgruppen aus Österreich statt. 

Bundeswettbewerbsleiter Brandrat Hannes Niedermayr konnte zu diesem Training die Feuerwehr Sportwettkampfgruppe der Damen aus Niederösterreich, die Feuerwehr Sportwettkampfgruppe der Herren aus Niederösterreich, die Feuerwehr Sportwettkampfgruppe Oberösterreich aus Frankenburg sowie die Bewerter, welche zu den Internationalen Bewerben nach Slowenien entsandt werden, aus Niederösterreich und Oberösterreich begrüßen. 

Am Vormittag wurde im Voralpenstadion die 100m Hindernisbahn und die 4 x 100m Staffel trainiert. Nachmittags war in Frankenburg die Hackenleiter und der Nasslöschangriff am Programm. 

Dieses Training war eine Vorbereitung für die Internationalen Feuerwehrwettkämpfe in Celje in Slowenien welche vom 17. bis 24. Juli 2022 stattfinden.

Link zu den Internationalen Wettkämpfen in Slowenien: https://ctif2022.com/de/

Bilder zum Herunterladen unter: https://www.flickr.com/photos/bfkvb/albums/72177720298936782

Quelle, Fotocredit: August Thalhammer

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Kletterer aus misslicher Lage gerettet

02. 07. 2022 | Blaulicht

Kletterer aus misslicher Lage gerettet

Bezirk Gmunden - Zu einem Einsatz der Alpinpolizei kam es am 30. Juni 2022 in Hallstatt

Mann bedroht Jugendliche mit Messer - Festnahme

01. 07. 2022 | Blaulicht

Mann bedroht Jugendliche mit Messer - Festnahme

Bezirk Vöcklabruck - Zu einer Festnahme eines 25-Jährigen durch Beamte der PI Vöcklabruck kam es am 30. Juni 2022 gegen 20:50 Uhr 

Schülerin von Pkw erfasst - 56-Jähriger aus Bezirk GM ausgeforscht

01. 07. 2022 | Blaulicht

Schülerin von Pkw erfasst - 56-Jähriger aus Bezirk GM ausgeforscht

Nach umfangreichen Erhebungen und dem Medienaufruf konnte nun ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden ausgeforscht und einvernommen werden

Wanderer verloren die Orientierung

01. 07. 2022 | Blaulicht

Wanderer verloren die Orientierung

Bezirk Gmunden: Ein deutsches Ehepaar, beide 54 Jahre alt, unternahm am 30. Juni 2022 eine Bergtour auf den Schafberg in Sankt Wolfgang. 

Erneute Unwetter über Teilen von Oberösterreich

30. 06. 2022 | Blaulicht

Erneute Unwetter über Teilen von Oberösterreich

EINSATZREICHER ABEND FÜR DIE FEUERWEHREN OBERÖSTERREICHS - STARKREGEN UND STURM RICHTEN GROßE SCHÄDEN IN OÖ AN