„Oberösterreich wird diesen Schritt vorerst nicht mitmachen.“

 „Oberösterreich wird diesen Schritt vorerst nicht mitmachen.“

LH Stelzer zur Vorverlegung der Sperrstunde in der Gastronomie:

„Wir beobachten die Corona-Lage in Oberösterreich sehr genau. Gerade unser Bundesland hat in den Sommermonaten mehrmals gezeigt, dass es zur richtigen Zeit, die richtigen Maßnahmen setzt, etwa mit einer verschärften Maskenpflicht. Politische Entscheidungen müssen immer mit Maß und Ziel getroffen werden, das ist mein klarer Anspruch. Gerade erst gestern wurde wieder österreichweit die allgemeine Maskenpflicht eingeführt. Und ein Blick auf die aktuellen Corona-Zahlen in Oberösterreich bestätigt meine Meinung, dass es aus heutiger Sicht nicht notwendig ist, die Sperrstunde vorzuverlegen“, reagiert Oberösterreichs Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer auf die Entscheidung der Bundesländer Tirol, Vorarlberg und Salzburg, die Sperrstunde auf 22 Uhr vorzuverlegen.  

Es sei jedoch nicht ausgeschlossen, dass weitere Maßnahmen zur gegebenen Zeit einmal notwendig werden: „Das Corona-Virus hat uns gelehrt, dass wir nichts ausschließen können“.

Quelle: Land OÖ // Fotocredit: Symbolbild

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

IM GESPRÄCH: Abgeordnete z. NR. Bettina Zopf zum Thema Nachhaltige Verbesserungen im Pensionssystem

28. 11. 2020 | Politik

IM GESPRÄCH: Abgeordnete z. NR. Bettina Zopf zum Thema Nachhaltige Verbesserungen im Pensionssystem

"Es braucht ein gerechteres, nachhaltigeres Pensionssystem“, so Abgeordnete zum Nationalrat Bettina Zopf im Video-Interview mit Austrianews24.

Oö.Landtag treibt Projekt „Barrierefreie Plenarsitzungen voran

27. 11. 2020 | Politik

Oö.Landtag treibt Projekt „Barrierefreie Plenarsitzungen voran

In Oberösterreich leben rund 1.400 gehörlose Menschen sowie eine Vielzahl an Hörbeeinträchtigten. Diesen wurde bis jetzt bei einem Besuch der Sitzung des O...

Corona bestimmendes Thema der Konferenz der Landesgesundheitsreferentinnen und -referenten

23. 11. 2020 | Politik

Corona bestimmendes Thema der Konferenz der Landesgesundheitsreferentinnen und -referenten

Gesundheitsreferentin LH-Stellvertreterin Christine Haberlander bei der Konferenz der Landesgesundheitsreferenten

FAMILIEN-SERVICE-TIPP: zum Thema Schulfahrt-Beihilfe

23. 11. 2020 | Politik

FAMILIEN-SERVICE-TIPP: zum Thema Schulfahrt-Beihilfe

Die laufenden Ausgaben während des Schuljahres stellen für viele Familien eine große finanzielle Belastung dar. Der OÖVP-Arbeitnehmerbund ÖAAB hat daher ei...

Bayern und Oberösterreich einigen sich

18. 11. 2020 | Politik

Bayern und Oberösterreich einigen sich

Eine neue Brücke über die Salzach soll mit gemeinsamen Kräften errichtet werden. Trotz schwieriger Voraussetzungen sollen Wirtschaftsräume zukunftsweisend ...