Oberösterreichs Handel am 12. & 19. Dezember länger offen

Oberösterreichs Handel  am 12. & 19. Dezember länger offen

Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner: „Längere Öffnungszeiten an den beiden verbleibenden Einkaufssamstagen vor Weihnachten bringen Aufholmöglichkeit für heimischen Handel, 100 %-Zuschlag für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Entflechtung der Kundenströme in den Geschäften“

„Der neuerliche Lockdown vom 15. November bis 6. Dezember hat insbesondere auch den heimischen Handel in der umsatzstarken Vorweihnachtszeit hart getroffen. Daher ist es erfreulich, dass sich die Sozialpartner auf eine Verlängerung der Öffnungszeiten im Handel an den beiden verbleibenden Einkaufssamstagen vor Weihnachten geeinigt haben: Morgen, 12. Dezember, und am 19. Dezember können Handelsbetriebe um eine Stunde länger offenhalten, also jeweils bis 19:00 Uhr. Dies wurde heute durch eine Verordnung des Landes OÖ rechtlich umgesetzt“, erklärt Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner. „Das beweist einmal mehr das Funktionieren der Sozialpartnerschaft, weiters bringt die Verlängerung der Öffnungszeiten gleich einen mehrfachen Nutzen“, so Landesrat Achleitner.

„Diese Erweiterung der Öffnungszeiten an den beiden Einkaufssamstagen bringt den Handelsbetrieben in Oberösterreich die Chance, die restliche Vorweihnachtszeit umfassender als sonst zu nutzen, um so die bisherigen Umsatzausfälle durch den Lockdown zumindest teilweise wieder aufzuholen“, erläutert Landesrat Achleitner. „Die längere Arbeitszeit am 12. und 19. Dezember zählt für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeweils als eine Überstunde, sie erhalten somit einen 100-prozentigen Gehaltszuschlag“, so LR Achleitner. „Darüber hinaus können damit auch die Kundenströme entflochten und so das Gedränge in den Geschäften verringert werden, was wiederum das Abstandhalten erleichtert“, betont Landesrat Achleitner.

„Damit ist die Öffnungszeiten-Verlängerung im Handel am 12. und 19. Dezember eine sinnvolle Kompromiss-Lösung für die Betriebe, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Gesundheit“, hebt Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner hervor.

Quelle: LAnd OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Oberösterreichisches Fleischverarbeitungsunternehmen setzt neue Maßstäbe bei der Herkunftskennzeichnung

28. 02. 2021 | Wirtschaft

Oberösterreichisches Fleischverarbeitungsunternehmen setzt neue Maßstäbe bei der Herkunftskennzeichnung

v.l.: Tierschutzaktivist Sebastian Bohrn Mena, Anita und Herbert Holzinger mit Klima-Landesrat Stefan Kaineder vor dem Schweinestall der Familie Holzinger

Visualisierung des Trassenverlaufs der Neuen Donaubrücke Mauthausen   © Land OÖ

27. 02. 2021 | Wirtschaft

Es tut sich was bei den Donaubrücken

NÖ Landesrat Ludwig Schleritzko und OÖ Landesrat Mag. Günther Steinkellner freuen sich über die vergebenen Planungsauftrag für die Neue Donaubrücke in Maut...

Neues Mobilitätsangebot „Postbus Shuttle“ österreichweit erstmals in der Region Donau-Gusen

26. 02. 2021 | Wirtschaft

Neues Mobilitätsangebot „Postbus Shuttle“ österreichweit erstmals in der Region Donau-Gusen

V. l.: Alfred Loidl (Postbus Vorstand), Peter Schmollmüller (Postbus Shuttle Regionalmanagement Nord), Johann Würzburger (Bgm. Steyregg), Hubert Zamut (RMO...

LAbg. Rudi Raffelsberger begrüßt das OÖ Rekordpaket für Arbeit und Qualifizierung

25. 02. 2021 | Wirtschaft

LAbg. Rudi Raffelsberger begrüßt das OÖ Rekordpaket für Arbeit und Qualifizierung

„Mit dem OÖ-Rekordpaket für Arbeit & Qualifizierung wollen wir Arbeitslosigkeit im Bezirk Gmunden gezielt bekämpfen“

Es fügt sich zusammen, was zusammen gehört

25. 02. 2021 | Wirtschaft

Es fügt sich zusammen, was zusammen gehört

Erstes kolossales Puzzlestück wird eingesetzt. 2.800 Tonnen schweres Tragwerk wird millimetergenau platziert. Im Bild v.l.: LR für Infrastruktur Mag.Günthe...