Ö Seniorenbund sagt „Danke“

Ö Seniorenbund sagt „Danke“

zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der oö. Alten- und Pflegeheime. Diese haben während der Corona-Krise ganz besondere Dienste für Heimbewohnerinnen und Heimbewohner geleistet

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Alten- und Pflegeheimen haben einen herausfordernden Job, der viel Geduld und Ausdauer erfordert. In den vergangen Wochen und Monaten war und ist die Situation aufgrund des Coronavirus und der damit einhergehenden Maßnahmen zur Eindämmung aber besonders herausfordernd. „Auch in dieser schwierigen Zeit haben sie sich Tag und Nacht mit viel Engagement um die hilfsbedürftigen Seniorinnen und Senioren gekümmert. Dafür möchten wir uns ganz, ganz herzlich bedanken“, betont OÖ Seniorenbund Landesobmann LH a.D. Dr. Josef Pühringer. 

Um sich bei den Bediensteten der oö. Alten- und Pflegeheime zu bedanken, wurden bzw. werden alle oö. Alten- und Seniorenheime von einer Delegation des OÖ Seniorenbundes – dem Bezirksobmann des jeweiligen Bezirkes sowie dem Ortsobmann der Gemeinde, in dem sich das Seniorenheim befindet – besucht und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als kleines Zeichen des Dankes und der Anerkennung einen Geschenkkorb mit verschiedenen Köstlichkeiten übergeben. Auch Landesobmann LH a.D. Dr. Josef Pühringer und Landesgeschäftsführer Mag. Franz Ebner besuchen in jedem Bezirk ein Altenheim, um den Dank persönlich zu überbringen – unter anderem gestern das Bezirksseniorenheim Sarsteinerstiftung in Bad Ischl.

Fotocredit: ©OÖ Seniorenbund: Eine Delegation des OÖ Seniorenbundes - Horst Kuprian (2. Bezirksobmann-Stv./Kulturreferent SB Gmunden), SB-Landesobmann LH a.D. Dr. Josef Pühringer, SB-Obfrau Helga Trabesiner (Bad Ischl), SB-Bezirksobmann Bgm.a.D. OStR Mag. Anton Holzleithner, Eva Maria Raffelsberger (1. Bezirksobfrau-Stv. SB Gmunden/SB-Obfrau Scharnstein) und SB-Landesgeschäftsführer Mag. Franz Ebner – übergaben Vertretern des Bezirksseniorenheims Sarsteinerstiftung – Heimleiter Wilhelm Leitner (in Gelb) und Pflegedienstleiterin Sandra Schneider-Havoic (in Schwarz) einen Geschenkkorb für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

 Millionen Brütlinge für den Traunsee

07. 08. 2020 | Altmünster

Millionen Brütlinge für den Traunsee

Der unmittelbare Einfluss der verschiedenen Umweltfaktoren auf die Erbrütungs-Rate und die Aufzucht, also die Überlebenschance der Fische, machte ein eigen...

Hochwasserschutz Frankenmarkt wird zur Sicherheit beitragen

06. 08. 2020 | Panorama

Hochwasserschutz Frankenmarkt wird zur Sicherheit beitragen

Abbildung 1: Auszug aus dem  wasserrechtlichen Einreichprojekt, Bereich Rückhaltebecken

 „Furchenkaiser“ des Bezirkes Gmunden ermittelt

06. 08. 2020 | Freizeit

„Furchenkaiser“ des Bezirkes Gmunden ermittelt

Unsere 3 "Furchenkaiser" mit Sieger Tobias Kronberger, Landjugend Vorchdorf und den zweit-und dritt Platzierten mit Michael Hutterer-Gruber und Andreas Spi...

"Tag der Lehre XXL" abgesagt, digitale Challenge soll Lehrstelleninteressierte ab Oktober spielerisch informieren

03. 08. 2020 | Panorama

"Tag der Lehre XXL" abgesagt, digitale Challenge soll Lehrstelleninteressierte ab Oktober spielerisch informieren

Veranstalter UNIDOS begründet die Entscheidung zur Absage Österreichs größter Lehrberufsmesse und präsentiert neuartiges Online-Konzept "talentastic.at". I...

Pilotanlage gegen Motorradlärm installiert

02. 08. 2020 | Panorama

Pilotanlage gegen Motorradlärm installiert

Im Bild: LR Steinkellner mit Fahrtechnik-Instruktor Erwin Machtlinger bei einem Motorradfahrsicherheitstraining