Ölaustritt in den Traunsee

Ölaustritt in den Traunsee

Bezirk Gmunden - Eine Streife wurde am 17. November 2023 gegen 7:50 Uhr über eine Ölspur in Altmünster auf Höhe Fischerweg 3 informiert

Beim Eintreffen konnte bei der dortigen Slipanlage ein größerer Ölfilm, welcher bereits aufgrund des Starkregens in den Traunsee gespült wurde, festgestellt werden. Nach weiteren Erhebungen konnten entlang der Marktstraße, beim dortigen Baustellenbereich, mehrere Ölflecke und Ölfilme wahrgenommen werden. Aufgrund dessen wurde die Wasserrechtsabteilung der BH Gmunden verständigt sowie der Landessachverständige für Umwelt und Wasser beigezogen. Während der Begutachtung wurden seitens der Feuerwehr als Erstmaßnahme mehrere Ölsperren gelegt, um eine Ausbreitung des Öls im Traunsee zu verhindern. Die Ölflecke im Baustellenbereich konnten durch Abtragung der obersten Schotterschicht entfernt und der Ölfilm mittels Bindemittel gebunden werden. Der Verursacher konnte trotz intensiver Erhebungen vorerst nicht ausgeforscht werden.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Irrsee: Boot sinkt – unklar ob Person an Bord

03. 03. 2024 | Einsätze

Irrsee: Boot sinkt – unklar ob Person an Bord

Am Sonntag, 03. März 2024 wurden die Feuerwehren Zell am Moos, Haslau und die Wasserrettung Loibichl um 8.37 Uhr mit dem Einsatzstichwort: „Sonstiger Einsa...

Zell am Moos: LKW blockiert halbe Bundesstraße im Frühverkehr

16. 02. 2024 | Einsätze

Zell am Moos: LKW blockiert halbe Bundesstraße im Frühverkehr

Am Freitag, 16.02.2024 wurde die FF Zell am Moos und die FF Haslau kurz nach 07:00 Uhr morgens, zu einer "LKW Bergung" auf der B154 alarmiert. Aufgrund des...

Haslau:  Brand Industrie für drei Feuerwehren

15. 02. 2024 | Einsätze

Haslau: Brand Industrie für drei Feuerwehren

Am Aschermittwoch 14.02.2024 wurden die Feuerwehren Haslau, Zell am Moos und Tiefgraben mit dem Einsatzstichwort „Brand Industrie“ zu einem holzverarbeiten...

Zell am Moos: Glimpflicher Ausgang – Küchenbrand im Ortszentrum rasch gelöscht

13. 02. 2024 | Einsätze

Zell am Moos: Glimpflicher Ausgang – Küchenbrand im Ortszentrum rasch gelöscht

Am 12. Februar 2024 wurden die Feuerwehren Zell am Moos, Haslau und Hof b. Mondsee mit dem Einsatzstichwort "Brand Gebäude" ins Ortszentrum von Zell am Moo...

Mondseeberg: Erfolgreiche Personenrettung nach PKW Absturz mit E-Call Alarm

05. 02. 2024 | Einsätze

Mondseeberg: Erfolgreiche Personenrettung nach PKW Absturz mit E-Call Alarm

In der Gemeinde Tiefgraben wurden die Feuerwehren Tiefgraben, Guggenberg und Mondsee am 5. Februar 2024 um 0:07 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Personenrettu...