OÖ darf nicht zur Hochburg des illegalen Glücksspieles werden

OÖ darf nicht zur Hochburg des illegalen Glücksspieles werden

Erneuter Schlag gegen das illegale Glücksspiel in Oberösterreich

Nach den erfolgreichen Razzien im August dieses Jahres, ist der Exekutive in Oberösterreich jüngst wieder ein Schlag gegen das illegale Glücksspiel gelungen. Vergangene Woche konnten 55 illegale Glücksspielautomaten beschlagnahmt werden. 


„Im Kampf gegen das illegale Glücksspiel konnte durch die hervorragende Arbeit unserer Polizei ein weiterer Sieg errungen werden. Auch wenn es uns in den letzten Jahren durch ein gut organisiertes legales Glücksspiel gelungen ist, illegale Automaten um rund 80 % zu reduzieren, so ist dieser Kampf immer noch eine Herausforderung. Das beweist auch der Umstand, dass 2021 schon fast 300 illegale Automaten konfisziert werden konnten. Mit jeder erfolgreichen Razzia kommen wir ein Stück weiter und die Sicherheit unserer Heimat wird mit jedem beschlagnahmten Automaten gestärkt. Oberösterreich darf nicht zur Hochburg des illegalen Glücksspieles werden und dank des großartigen Einsatzes der Exekutive wird es das auch nicht“, zeigt sich Landesrat Ing. Wolfgang Klinger erfreut über die geleistete Arbeit der Polizei.

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Polizei nimmt Roadrunner und Tuningszene ins Visier

23. 10. 2021 | Blaulicht

Polizei nimmt Roadrunner und Tuningszene ins Visier

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Vernetzungstreffen in Mondsee

Abgängige Pensionistin tot aufgefunden

22. 10. 2021 | Blaulicht

Abgängige Pensionistin tot aufgefunden

Stadt Wels/ Bezirk Kirchdorf - Jene 78-jährige Pensionistin aus Wels, die seit 18. Oktober 2021 abgängig war, wurde am 22. Oktober 2021 tot aufgefunden

Teich unter Strom gesetzt - Fische getötet - Polizei sucht Zeugen

22. 10. 2021 | Blaulicht

Teich unter Strom gesetzt - Fische getötet - Polizei sucht Zeugen

Hinweise zum Täter bitte an die Polizeiinspektion Freistadt unter der TelNr. 059133 4300

Mann bedroht Polizist mit Schreckschusswaffe

22. 10. 2021 | Blaulicht

Mann bedroht Polizist mit Schreckschusswaffe

Bezirk Gmunden - Ein 41-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden bedrohte am 21. Oktober 2021 gegen 21:15 Uhr einen Polizisten mit einer Schreckschusswaffe

Aggressive Pkw-Lenkerin festgenommen

22. 10. 2021 | Blaulicht

Aggressive Pkw-Lenkerin festgenommen

Bezirk Gmunden - Zu einer vorläufigen Festnahme kam es am 21. Oktober 2021 gegen 18 Uhr in Laakirchen