Opferstock-Einbrecher festgenommen

Opferstock-Einbrecher festgenommen

Bezirk Freistadt - Die Polizei in Königswiesen wurde am 6. Dezember 2021 gegen 17 Uhr durch die Polizei Arbesbach um Mitfahndung nach einem verdächtigen PKW wegen Verdachts von Einbrüchen in Opferstöcke ersucht

Gegen 17:15 Uhr wurde ein rumänischer Staatsangehöriger als Lenker eines PKW mit französischen Kennzeichen auf einem Parkplatz im Ortsgebiet Königswiesen von der Polizei angetroffen und kontrolliert. Bei der Persons- und Fahrzeugdurchsuchung wurden eindeutige Hinweise wie Tatwerkzeug, so genanntes "Fishing-Werkzeug", festgestellt. Der Beschuldigte wurde von den Polizisten festgenommen. Der 34-Jährige zeigte sich zu Einbrüchen in Opferstöcke von Kirchen in den Bundesländern Niederösterreich, Oberösterreich und in der Steiermark im Zeitraum zwischen 3. bis 6. Dezember 2021 geständig. Nach Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Beschuldigte in die JA Linz eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

A1 - "Begleitschutz" für Alkolenker

22. 01. 2022 | Blaulicht

A1 - "Begleitschutz" für Alkolenker

Am 21. Jänner 2022 gegen 23 Uhr fuhr ein 38-Jähriger stark alkoholisiert auf der A1 Richtung Salzburg. Zeugen verhinderten mit ihrem Handeln wohl schlimmer...

Tödlicher Arbeitsunfall bei Skilift in OÖ

21. 01. 2022 | Blaulicht

Tödlicher Arbeitsunfall bei Skilift in OÖ

Bezirk Urfahr-Umgebung - Zu einem tragischen Arbeitsunfall kam es am  21. Jänner 2022 gegen 8:45 Uhr bei der Talstation der Skilifte in Kirchschlag

Vandalismus in Altmünster – Polizei bittet um Hinweise

21. 01. 2022 | Blaulicht

Vandalismus in Altmünster – Polizei bittet um Hinweise

Die Polizeiinspektion Altmünster bittet unter 059133/4101 um sachdienliche Hinweise

Unfall bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen

20. 01. 2022 | Blaulicht

Unfall bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen

Bezirk Vöcklabruck -  Am 20. Jänner 2022 gegen 11:45 Uhr kam es  auf der L1276 bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen zu einem Verkehrsunfall

Frau mit Elektroschocker attackiert

20. 01. 2022 | Blaulicht

Frau mit Elektroschocker attackiert

Ein 66-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land steht im Verdacht, am 18. Jänner 2022 gegen 6:30 Uhr seine 63-jährige Lebensgefährtin, während diese beim Esstisch...