PCR-Testsystem „ooe-gurgelt“ wird auf ganz OÖ ausgerollt

PCR-Testsystem „ooe-gurgelt“ wird auf ganz OÖ ausgerollt

Mit 6. Dezember wird das PCR-Gurgeltest-Angebot vom Labor Novogenia auch in Linz und in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck ausgerollt

Mehr als 260 Aus- & Abgabe-Standorte bei SPAR ab Mitte Dezember

Mit 6. Dezember wird das PCR-Gurgeltest-Angebot vom Labor Novogenia auch in Linz und in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck ausgerollt. Damit stehen ab Montag mehr als 140 Aus- und Abgabestellen in ganz Oberösterreich zur Verfügung. Zusätzlich dazu gibt es ebenfalls ab 6. Dezember an 26 Spar-Express-Standorten die Möglichkeit, die Testkits nicht nur wochentags sondern auch am Sonntag abzugeben.

Damit besteht das PCR-Gugeltest-Angebot „ooe-gurgelt“ – eine Zusammenarbeit vom Labor Novogenia, dem Logistikpartner WEMS und SPAR – ab der Kalenderwoche 49 in allen Bezirken Oberösterreichs.

Ab 13. Dezember nochmals Aufstockung auf mehr als 260 „ooe-gurgelt“-Standorte in OÖ

Ab der Kalenderwoche 50 (13.12.) wird das Aus- und Abgabe-Netz in ganz Oberösterreich noch einmal um mehr als 100 Standorte erweitert. Mehr als 240 SPAR-Märkte mit Ausgabe- und Abgabemöglichkeiten und 26 SPAR-Express-Standorte (Tankstellen) mit der Möglichkeit, den PCR-Test auch am Sonntag abzugeben, werden damit zur Verfügung stehen.

„Durch die umfangreiche Ausrollung des landesweiten PCR-Testangebotes an den SPAR Märkten und in den Apotheken steht allen Bürgerinnen und Bürgern in Oberösterreich eine PCR-Testmöglichkeit zur Verfügung“, unterstreicht Gesundheitsreferentin LH-Stv.in Christine Haberlander. „Darüber hinaus wird durch die verlängerte Abgabemöglichkeit im Rahmen des Pilotprojektes „Alles Gurgelt“ sichergestellt, dass bereits bezogene Testkits weiterhin verwendet und abgegeben werden können.“

Alle Informationen zum Ablauf der PCR-Gurgeltests finden Sie auf www.ooe-gurgelt.at.

Die Ausgabe von Testsets im Rahmen des Pilotprojektes „Alles Gurgelt“ in den Bezirken Linz-Stadt, Vöcklabruck und Gmunden endete mit Samstag, 4.12.  Die Abgabe der rund 1,2 Millionen Tests, die sich derzeit noch im Umlauf befinden, wurde noch bis Ende Februar 2022 verlängert und ist ausschließlich bei den schon bisher teilnehmenden REWE-Filialen möglich. Falsch abgegebene Testkits können nicht ausgewertet werden. Nähere Informationen finden Sie auf https://allesgurgelt.at/oberoesterreich/

Aktuelle Informationen zu den Teststationen finden Sie auf www.land-oberoesterreich.gv.at/246667.htm.

 

Quelle: Oö. Landeskorrespondenz  //  Fotocredit: AN24

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

 BIPA, BILLA, BILLA PLUS und PENNY verlängern Gurgeltest Abgabe

22. 01. 2022 | Gesundheit

BIPA, BILLA, BILLA PLUS und PENNY verlängern Gurgeltest Abgabe

Abgabe von „Rest-Proben“ bis Anfang April möglich

Rückkehr der Wohnzimmertests

21. 01. 2022 | Gesundheit

Rückkehr der Wohnzimmertests

Land OÖ liefert 3 Millionen Antigentests an die oö Städte und Gemeinden

Vormerkung für Novavax-Impfung in OÖ ab sofort möglich

21. 01. 2022 | Gesundheit

Vormerkung für Novavax-Impfung in OÖ ab sofort möglich

In OÖ sind Vormerkungen zur Novavax-Impfung ab sofort online unter www.ooe-impft.at möglich. Sobald der Impfstoff in den Impfstraßen verfügbar ist, erfolgt...

Wochenend-Einkauf mit Impfung verbinden

20. 01. 2022 | Gesundheit

Wochenend-Einkauf mit Impfung verbinden

 Impfbus des Landes hält bis Anfang März bei Eurospar-Filialen in ganz OÖ

Zwischenbilanz der OÖ Impfwochen

18. 01. 2022 | Gesundheit

Zwischenbilanz der OÖ Impfwochen

53.000 Impfungen in der ersten Hälfte