43-Jähriger tot in Donau gefunden

43-Jähriger tot in Donau gefunden

Nach einer groß angelegten Suchaktion herrscht nun traurige Gewissheit, der gesuchte 43-Jährige wurde am 2. Dezember 2021 gegen 10 Uhr von einem Taucher der Feuerwehr tot aufgefunden

Die Suche nach dem 43-Jährigen wurde am 2. Dezember 2021 gegen 8 Uhr fortgesetzt. Dieser war am Vortag im Bereich der Einmündung des Innbaches in die Donau ins Wasser gestürzt und nicht mehr aufgetaucht. Kurz vor 10 Uhr fand ein Taucher der Freiwilligen Feuerwehr die Leiche des 43-Jährigen nur wenige Meter neben der Stelle, an der er zuletzt gesehen worden war.

Ursprüngliche Presseaussendung vom 01.12.2021
Person in Donau gestürzt – Suchaktion 
Bezirk Urfahr-Umgebung
In Ottensheim ca. 800-850 Meter unterhalb des Kraftwerks im Bereich der Einmündung des Innbaches ist am Mittwochnachmittag ein 43-jähriger Mann aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung in die Donau gestürzt. Eine großangelegte Suchaktion der Einsatzkräfte verlief vorerst ohne Erfolg. Ein Augenzeuge gab an, er habe einen Fischer im Wasser stehend gesehen, welcher dann plötzlich ins Wasser stürzte. Der 68-jährige Zeuge aus dem Bezirk Linz-Land versuchte laut eigenen Angaben den Mann mit einem Ast aus dem Wasser zu ziehen, jedoch ohne Erfolg. Er sei dann selbst ins Wasser gesprungen und habe versucht ihn zu erreichen, habe es aber nicht mehr geschafft, bevor dieser untergegangen sei. Aufgrund dieser Informationen wurde durch den Einsatzleiter der Feuerwehr ein Taucheinsatz eingeleitet. Der Einsatz der Feuerwehren wurde aufgrund mangelnder Sicht und der
daraus folgenden Gefährdung für die Taucher gegen 17:30 Uhr vorerst für beendet erklärt.
Es waren Kräfte der Feuerwehren Alkoven, Aschach/D., Eferding, Axberg, Wilhering, Höflein, Ottensheim, BF Linz, Edramsberg und Schönering mit mehreren Booten und Tauchern im Einsatz. Die Suchaktion wird am morgigen Tag fortgesetzt.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Frontalzusammenstoß - PKW gegen Motorrad

18. 05. 2022 | Blaulicht

Frontalzusammenstoß - PKW gegen Motorrad

Bezirk Gmunden - Zu einem Frontalzusammenstoß kam es am 18. Mai 2022 gegen 12:45 Uhr auf der Scharnsteiner Straße von Gmunden Richtung Scharnstein

Warnung vor KAUTIONSBETRUG-SCHOCKANRUF

18. 05. 2022 | Blaulicht

Warnung vor KAUTIONSBETRUG-SCHOCKANRUF

Kriminelle Anrufer setzen auf die emotionale Ausnahmesituation, in die sie die Angerufenen mit ihren Lügengeschichten versetzen.

LPD OÖ mit Ö3-Verkehrsaward ausgezeichnet

18. 05. 2022 | Blaulicht

LPD OÖ mit Ö3-Verkehrsaward ausgezeichnet

Innenminister Gerhard Karner mit den Award-Gewinnern

B145 - PKW überschlug sich - 4 Verletzte

17. 05. 2022 | Blaulicht

B145 - PKW überschlug sich - 4 Verletzte

Bezirk Gmunden - Am 16. Mai 2022 um 22:50 Uhr überschlig sich der PKW eines 21-jährigen Probeführerscheinbesitzers bei der Auffahrt B145 in Richtung Altmün...

Tödlicher Verkehrsunfall auf B1

16. 05. 2022 | Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall auf B1

Bezirk Vöcklabruck - Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am 15. Mai 2022 kurz vor 11 Uhr im Ortsteil Schlatt auf der Wiener Straße B1 von Lambach kom...