Regionales Einkaufen sichert unsere Zukunft

Regionales Einkaufen sichert unsere Zukunft

Online Lieferservice www.lieferserviceregional.at hilft jetzt!

Die neugeschaffene Online-Plattform „Lieferservice regional“ hilft in der derzeitigen Lage Unternehmen, ihre Produkte auch weiterhin den Kunden anzubieten. Über die Plattform Lieferservice regional wird eine reichhaltige Produktpallette abgedeckt.

Herausfordernde Zeiten stellen für die Unternehmen aller Branchen eine enorme Hürde dar. Mit der Online-Plattform   www.lieferserviceregional.at/gmunden  soll dagegengewirkt werden. Bereits knapp 200 Unternehmen sind schon gelistet und täglich verzeichnet die Seite 20.000 Zugriffe. Neben Lebensmittel gibt es auch Blumen, Kinderspielsachen, Mode und vieles mehr. 

„Denken Sie gerade bei Ihren Ostergeschenken daran, regionale Arbeitsplätze zu sichern. Jeder Arbeitnehmer freut sich, wenn Kurzarbeit nicht beansprucht werden muss. Sie leisten damit einen großen Beitrag zur Bewältigung der Ausnahmesituation und sichern zugleich die wirtschaftliche Infrastruktur nach der Krise“ ist Martin Ettinger (Bezirksstellenobmann WKO Gmunden) überzeugt. Bäcker, Fleischhauer, Obst- und Gemüselieferanten, regionale Blumenhändler,… bieten Waren nach wie vor an und liefern diese auch bis zum Kunden nach Hause. Kaufen Sie Geschenke für das bevorstehende Osterfest regional. Auch Gutscheine sind online erhältlich – viele Betriebe haben dazu kreative Lösungen entwickelt.  Umso wichtiger ist es, durch regionalen Konsum regionale Unternehmen und damit regionale Arbeitsplätze zu unterstützen.

WKO-Bezirksstellenleiter Robert Oberfrank ermuntert Betriebe, sich zu melden: „Die Liste der liefernden Unternehmen wird laufend erweitert. Wir freuen uns über jedes Unternehmen, welches auf dieser Plattform seine Produkte anbietet.“ Haben Sie Interesse? Melden Sie sich gleich per Mail (patricia.derfler@wkooe.at) an oder nutzen Sie das Anmeldeformular auf unserer Homepage https://wko.at/ooe/gm, um in die Liste aufgenommen zu werden.

Quelle, WKO Gmunden, Bild © Gerhart Hinterwirth

Das könnte Sie interessieren!

Arbeiten für Oberösterreich – auf Baustellen kann weitergearbeitet werden

30. 03. 2020 | Wirtschaft

Arbeiten für Oberösterreich – auf Baustellen kann weitergearbeitet werden

Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner: „Positive Lösung für Arbeit am Bau – Gesundheit der Beschäftigten und Weiterbetrieb der Baufirmen vereinbar“

Das Rad muss laufen

30. 03. 2020 | Wirtschaft

Das Rad muss laufen

BAD ISCHL - Fahrradfachgeschäft/-werkstatt in Bad Ischl eröffnet

Härtefall-Fonds: 46.000 Anträge in der Wirtschaftskammer eingelangt

29. 03. 2020 | Wirtschaft

Härtefall-Fonds: 46.000 Anträge in der Wirtschaftskammer eingelangt

 Seit Freitag, 17 Uhr, sind in den Wirtschaftskammern rund 46.000 Anträge für eine Unterstützung aus dem Härtefall-Fonds der Bundesregierung eingelang...

Danke -  Unsere Bauern liefern - vor, während und auch nach der Corona-Krise

27. 03. 2020 | Wirtschaft

Danke - Unsere Bauern liefern - vor, während und auch nach der Corona-Krise

"Österreich braucht jetzt Versorgungssicherheit und hohe Qualität bei Lebensmitteln. Unsere Bauernfamilien können das liefern, und zwar vor, während und na...

Bäcker und Fleischer halten Nahversorgung aufrecht

27. 03. 2020 | Wirtschaft

Bäcker und Fleischer halten Nahversorgung aufrecht

SKGT - Auch wenn die Supermärkte im Fokus der Berichterstattung stehen, die regionalen, handwerklichen Betriebe wie Bäcker und Fleischer kommen ebenfalls i...