Sechs Regionalitätspreise im Burgenland verliehen

Sechs Regionalitätspreise im Burgenland verliehen

Die Gewinner des heurigen Regionalitätspreises bei der Verleihung am Freitag in Oberwart

Die Verleihung fand am Freitag traditionell im Rahmen der Eröffnung der Genussmesse in der Oberwarter Messehalle statt.

Der Gewinnerreigen wurde vom „Wiener Genussresort“ aus Eltendorf eröffnet. Auch die zweite und dritte Auszeichnung gingen ins Südburgenland – und zwar an die „Schüsseltrieb Manufaktur“ in Pinkafeld sowie das südburgenländische Unternehmen "Videk" aus Stegersbach. Über eine Auszeichnung durfte sich auch der „Bärenhof Hoffmann“ aus Winden am See freuen. Ein Regionalitätspreis-Gewinner 2022 kommt auch aus dem Bezirk Mattersburg – und zwar „Hans Bauer Wein & Prosciutto“ aus Pöttelsdorf. Die sechste und letzte Regionalitätspreis-Trophäe 2022 ging an „The Resort“ – einem einzigartigen Hotelprojekt des Andauer Winzers Erich Scheiblhofer.

Wertschöpfung, Arbeitsplätze, Lebensqualität
„Einmal im Jahr wollen wir Betriebe und Initiativen vor den Vorhang holen, die in herausragender Weise für Wertschöpfung in der Region sorgen, Nahversorgung und Arbeitsplätze sichern und damit insgesamt zur Lebensqualität in Burgenlands Regionen beitragen“, erklärt RegionalMedien Burgenland-Chefredakteur Christian Uchann, der die Verleihung moderierte.

Die Jury – bestehend aus Vertretern der Sponsoren Landwirtschaftskammer Burgenland und Wirtschaftsbund Burgenland sowie der RegionalMedien Burgenland – hatte die insgesamt sechs Gewinner ermittelt, die sich unter anderem über eine einzigartige Trophäe der Künstlerin Manu Tober aus St. Margarethen freuen dürfen.

Quelle: RegionalMedien Burgenland Mag. Christian Uchann Chefredakteur / ots  //  Fotocredit: © Michael Strini

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Großbrand in einem Gewerbebetrieb in Wien – Simmering

06. 02. 2023 | Blaulicht

Großbrand in einem Gewerbebetrieb in Wien – Simmering

Mit mehreren Wasserwerfern und Löschleitungen bekämpft die Berufsfeuerwehr Wien einen Großbrand in einem Gewerbebetrieb in Wien – Simmering

Innovativer Forschungsansatz für Krebstherapie

04. 02. 2023 | Gesundheit

Innovativer Forschungsansatz für Krebstherapie

Benjamin Neuditschko, Wissenschafter des Forschungsinstituts Krems Bioanalytics des IMC Krems, entdeckte mittels Chemoproteomik das Gerüstprotein NUBP2

Alpenverein Edelweiss holt Donaulandhütte in Alpenverein zurück

03. 02. 2023 | Panorama

Alpenverein Edelweiss holt Donaulandhütte in Alpenverein zurück

Die Sektion Alpenverein Edelweiss holt die Donaulandhütte in den Alpenverein zurück, die eine sehr bewegende Geschichte hat

Mag.a Dr.in Verena Ehold ist neue Geschäftsführerin im Umweltbundesamt

02. 02. 2023 | Politik

Mag.a Dr.in Verena Ehold ist neue Geschäftsführerin im Umweltbundesamt

Klimawandel ist das größte und realste Risiko für die Zukunft unsere Kinder

Forschung für das „digitale Ohr“ der Zukunft - EU-Projekt „Listen2Future“ startet bei Infineon

02. 02. 2023 | Wirtschaft

Forschung für das „digitale Ohr“ der Zukunft - EU-Projekt „Listen2Future“ startet bei Infineon

Pressekonferenz EU-Forschungsprojekt "Listen2Future", v.l.n.r.: Peter Kaiser, Landeshauptmann von Kärnten, Andreja Rojko, Projektleiterin Infineon Technolo...