Silberne Paper-Girlies

Silberne Paper-Girlies

LAAKIRCHEN - Kompakte Leistung und spanndes Spiel

Laakirchens U-18-Mädchen mit dem Trainerduo Paul Grafinger und Christoph Umgeher starteten bei der Landesmeisterschaft mit einer kompakten Leistung in die ersten Gruppenspiele. Mit einem 2:0 (11:7, 11:9) konnte man die Freistädter Mädels schnell besiegen und mit einem weiteren 2:0–Sieg (13:11, 11:8) über Union Waldburg den Gruppensieg sichern. Im Halbfinalspiel gegen Reichenthal fanden die Paper-Girls immer besser ins Spiel und mit einem nahezu perfekten Angriffsspiel konnten sie die gegnerische Abwehr immer wieder durchbrechen, was in einem erneuten 2:0–Sieg (11:7, 13:11) resultierte.

Das Endspiel gegen Arnreit entpuppte sich als ein spannendes Spiel auf Augenhöhe, erst in der Verlängerung mussten sich die Laakirchnerinnen nach zwei Matchbällen noch geschlagen geben. (6:11, 11:7, 14:15). Eine Chance auf Revanche bei den Österreichischen Meisterschaften wird es leider nicht geben, alle Hallenbewerbe wurden abgesagt. 

Für Laakirchen: Sabine Kranzl, Emma Dallinger, Flora Ehardt, Julia Beißkammer, Laura Hampel, Sarah Schernberger, Simone Beißkammer und Ida Grafinger. Foto (Verein, zur freien Verwendung): Lm-Silber für die Laakirchner U-18-Faustballerinnen

Das könnte Sie interessieren!

Keine Olympischen Spiele in diesem Jahr

24. 03. 2020 | Sport

Keine Olympischen Spiele in diesem Jahr

Japan und das IOC einigten sich, nicht zuletzt durch den steigenden Druck der Verbände im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie,  auf eine Verschi...

Skispringen - Felder beendet Tätigkeit als Skisprung-Cheftrainer

23. 03. 2020 | Sport

Skispringen - Felder beendet Tätigkeit als Skisprung-Cheftrainer

Andreas Felder legt nach zweijähriger Tätigkeit seine Funktion als Cheftrainer der österreichischen Skispringer nieder. Zu dieser Entscheidung kam der 58-j...

Sportminister Werner Kogler - „EM-Verschiebung ein Sieg der Vernunft“

18. 03. 2020 | Sport

Sportminister Werner Kogler - „EM-Verschiebung ein Sieg der Vernunft“

Fußball-Europameisterschaft auf 11. Juni bis 11. Juli 2021 verlegt - Durchführung der Olympischen Sommerspiele noch offen

Handball - EURO-Quali der Frauen verschoben

15. 03. 2020 | Sport

Handball - EURO-Quali der Frauen verschoben

Noch vor der Entscheidung der EHF, sämtliche Nationalteamaktivitäten und Europacup-Bewerbe auszusetzen, gab der europäische Verband den nationalen Verbände...

Run auf 10. ASVÖ KING OF THE LAKE

14. 03. 2020 | Sport

Run auf 10. ASVÖ KING OF THE LAKE

Die Startplätze im Einzelzeitfahren der Jubiläumsausgabe waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft