Streit in Gemeinschaftsküche forderte drei Verletzte

Streit in Gemeinschaftsküche forderte drei Verletzte

Bezirk Linz-Land: Drei rumänische Staatsangehörige im Alter von 28, 33 und 43 Jahren aus dem Bezirk Linz-Land kamen in der Nacht zum 31. Juli 2021 in Traun in der Gemeinschaftsküche zusammen, um gemeinsam zu trinken. 

Gegen 5:30 Uhr gerieten der 28-Jährige und der 43-Jährige in der Küche in Streit, weshalb der 33-Jährige die Örtlichkeit verließ und auf die Straße ging. Im Zuge der Streitigkeit in der Küche soll der 43-Jährige den 28-Jährigen mit einem Küchenmesser mit dem Umbringen gedroht haben. Das Opfer konnte dem Täter das Messer entreißen und aus dem Fenster auf einen Balkon werfen. Danach verlagerten sich die beiden nach draußen auf die Straße.
Dort setzte sich der Streit fort, wobei der Ältere abermals ein Küchenmesser aus der Gemeinschaftsküche bei sich hatte. Nach seinen Angaben habe er dieses nur in Richtung der beiden anderen gehalten, da er befürchtete von den beiden geschlagen zu werden. Nach Angaben des 33-Jährigen und des 28-Jährigen habe der 43-Jährige mehrmals versucht auf den 28-Jährigen einzustechen, wobei dieser aber jeweils ausweichen konnte. In weiterer Folge entwickelte sich ein Gerangel zwischen dem Jüngsten und dem Ältesten, wobei der 33-Jährige den 43-Jährigen mit einer Holzlatte geschlagen haben dürfte.

Aufgrund der erheblichen Alkoholisierung aller drei Beteiligten (2,04 bis 2,66 Promille) war am Morgen des 31. Juli 2021 der Sachverhalt völlig unklar, da alle Beteiligten widersprüchliche und wirre Angaben machten. Alle Beteiligten und Zeugen wurden am 1. August 2021 einvernommen und zeigten sich großteils geständig.
Alle drei Männer erlitten bei dem Vorfall Verletzungen. Sie werden der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

 

Quelle: LPD OÖ / Fotocredit©: 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Abgängige Frau – Hinweise erbeten

22. 09. 2021 | Blaulicht

Abgängige Frau – Hinweise erbeten

Eine 56-jährige Linzerin ist seit den Abendstunden des 19. September abgängig. Polizei bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung

Kompetenz zu Lande und zu Wasser - Die FF Steyr bietet seit 1864 Schutz und Hilfe

22. 09. 2021 | Blaulicht

Kompetenz zu Lande und zu Wasser - Die FF Steyr bietet seit 1864 Schutz und Hilfe

v.l.: LR Klinger, Vizebürgermeister Helmut Zöttl und Patrick Breitwieser, FFSteyr

Indoor-Plantage sichergestellt

21. 09. 2021 | Blaulicht

Indoor-Plantage sichergestellt

In einer Garage eines Einfamilienhauses in Schlierbach wurde eine professionelle Indoor-Anlage sichergestellt

OÖ darf nicht zur Hochburg des illegalen Glücksspieles werden

21. 09. 2021 | Blaulicht

OÖ darf nicht zur Hochburg des illegalen Glücksspieles werden

Erneuter Schlag gegen das illegale Glücksspiel in Oberösterreich

Mann bei Frontalzusammenstoß getötet - 30-Jähriger aus dem Bezirk GM überlebt schwer verletzt

20. 09. 2021 | Blaulicht

Mann bei Frontalzusammenstoß getötet - 30-Jähriger aus dem Bezirk GM überlebt schwer verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß auf Höhe Umfahrung Gallspach kam es am 20. September 2021 gegen 8:50 Uhr zu einem folgenschweren Unfall