Sturz vom Balkon

Sturz vom Balkon

Ein 22-jähriger Mann stürzte 8,6 Meter in die Tiefe

Am 1. August 2020 um 2:40 Uhr stürzte ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Villach-Land aus noch ungeklärter Ursache vom Balkon des im zweiten Stock befindlichen Hotelzimmers eines Gasthauses in Altmünster. Nach dem Sturz aus 8,60 Metern Höhe schlug er auf einer Wiese auf. Mit schweren Verletzungen wurde er ins Klinikum Wels-Grieskirchen eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Ehrliche Finderin nahm Müllsack mit

07. 08. 2020 | Blaulicht

Ehrliche Finderin nahm Müllsack mit

Bezirk Vöcklabruck: Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am Abend des 5. August 2020 mit mehreren Tageslosungen eines Lokals Richtung Vöcklabruc...

Suche nach abgängigem Pensionisten

07. 08. 2020 | Blaulicht

Suche nach abgängigem Pensionisten

Eine Pflegerin des Bezirksseniorenheimes in Gmunden bemerkte am 6. August 2020 gegen 23 Uhr, dass ein 77-jähriger Bewohner abgängig ist und alarmierte die ...

Drei Bergrettungseinsätze im Bezirk Gmunden

06. 08. 2020 | Blaulicht

Drei Bergrettungseinsätze im Bezirk Gmunden

Drei alpine Notlagen im Salzkammergut

Festnahme nach Drohung

05. 08. 2020 | Blaulicht

Festnahme nach Drohung

Landeskriminalamt OÖ: Ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck bedrohte im Juli 2020 eine Richterin des Landesgerichtes Linz mit dem Umbringen, ...

Zwei Dealer festgenommen

05. 08. 2020 | Blaulicht

Zwei Dealer festgenommen

Bezirk Vöcklabruck: Die Polizei Vöcklabruck ermittelt seit dem 16. Juli 2020 gegen mehrere Jugendliche die verdächtig sind, .....