Unternehmertum, Networking & Klitschko - Ausverkauftes Tiroler Wirtschaftsforum 2022

V.l.n.r.: Andreas Altmann, MCI, Alois Vahrner, TT-Chefredakteur, Thomas Wass, stv. Vorstandsvorsitzender der Raiffeisen-Landesbank Tirol, Christoph Swarovski, Präsident der IV Tirol, Anton Mattle, Landeshauptmann, Silvia Lieb, stv. Vorstandsvorsitzende der Moser Holding, Eugen Stark, Geschäftsführer IV-Tirol, Giovanni Di Valentino, BMW Unterberger, Florian Saurer, Holzbau Saurer, Alexander Krunic, business bestseller

Zum 31. Mal trafen sich hochkarätige Unternehmer/innen, Entscheidungstragende und Interessierte im Rahmen des Tiroler Wirtschaftsforums. In der ausverkauften Dogana im Congress Innsbruck fanden sich über 400 Besucherinnen und Besucher ein, um an Vorträgen, Gedankenaustausch und Networking unter dem Motto „Unternehmen statt unterlassen – Technologie. Innovation. Standort. Werte.“ teilzunehmen. Renommierte Vortragende, wertvolle Impulse, und vielfältige Möglichkeiten für Kontakte und Dialog sowie eine Live-Zuschaltung des ehemaligen Box-Profis Wladimir Klitschko machten die Veranstaltung zum Highlight des Jahres.

Bereits vor Beginn der Veranstaltung lud ein „Business Breakfast“ zum lockeren Austausch und Networking mit Kunden, Partnern und Freunden ein. Währenddessen bot sich im Foyer die Gelegenheit, mit Start-ups und jungen Unternehmern aus der Region in Verbindung zu treten und sich über künftige Partnerschaften und Investments zu unterhalten. Ein weiteres Highlight ermöglichte das Team des Tiroler Start-Ups Holo-Light, das den Gästen die faszinierende Welt der Augmented Reality näherbrachte.

Nachdem Landeshauptmann von Tirol Anton Mattle die Veranstaltung offiziell am Podium eröffnete, führte Alois Vahrner, Chefredakteur der Tiroler Tageszeitung, durch einen spannenden Tag mit hochaktuellen Vorträgen und mitreißenden Diskussionen. Auch in diesem Jahr konnte die Industriellenvereinigung Tirol gemeinsam mit MCI | Die Unternehmerische Hochschule® als Partner hochkarätige internationale Speaker für das Event gewinnen:

  • Hanna Hennig | Chief Information Officer, Siemens AG, München
  • Axel Paeger | Gründer & CEO, AMEOS Gruppe, Zürich
  • Karl Lamprecht | Vorsitzender des Vorstands, ZEISS Gruppe, Oberkochen
  • Georg Kofler | Medienunternehmer, Hauptaktionär & Chairman, Social Chain AG, Juror & Investor in der Fernsehshow "Die Höhle der Löwen", Berlin & München
  • Hans-Lothar Domröse | General und NATO-Befehlshaber a.D., Brunssum
  • Hans-Holger Albrecht | Chairman von Storytel, Stockholm / VEON Ventures, Amsterdam / Scout24, München und Deezer, Paris

Eine fesselnde Gesprächsrunde zum Thema „Entrepreneurship in Tirol“ mit Susanne Haspinger, Co-Gründerin und CFO von Holo-Light, Unternehmer Georg Kofler, und MCI-Rektor Andreas Altmann erlaubte hautnahe Einblicke in die Start-Up Szene und rundete das vielfältige Programm am Podium ab.

Als zusätzlicher Höhepunkt wurde der mehrfache Weltmeister Wladimir Klitschkoals Gast via Livestream digital zugeschaltet. Zahlreiche Zusehende vor Ort und online verfolgten das bewegende Interview, in dem er die verheerenden Auswirkungen des russischen Angriffskriegs auf seine Heimat und Europa schilderte.

Das Tiroler Wirtschaftsforum ist seit mehr als 30 Jahren der alljährliche Treffpunkt für international herausragende Expertinnen und Experten, Entscheidungstragende und Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft. Zu anregenden Podiumsdiskussionen und Vorträgen von Spitzenreferentinnen und -referenten bietet es die ideale Gelegenheit für Diskussionen und persönliche Kontakte mit Geschäftspartnern, die weit über Tirol hinausgehen. Die Veranstaltung wird alljährlich von der Industriellenvereinigung Tirol und dem MCI | Die Unternehmerische Hochschule® organisiert.

Quelle: MCI | Die Unternehmerische Hochschule® Patricia Pichler Public Relations / ots  //  Fotocredit: © Klaus Maislinger  //  Videocredit: Youtube, osaMBR-z3p0

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Großbrand in einem Gewerbebetrieb in Wien – Simmering

06. 02. 2023 | Blaulicht

Großbrand in einem Gewerbebetrieb in Wien – Simmering

Mit mehreren Wasserwerfern und Löschleitungen bekämpft die Berufsfeuerwehr Wien einen Großbrand in einem Gewerbebetrieb in Wien – Simmering

Innovativer Forschungsansatz für Krebstherapie

04. 02. 2023 | Gesundheit

Innovativer Forschungsansatz für Krebstherapie

Benjamin Neuditschko, Wissenschafter des Forschungsinstituts Krems Bioanalytics des IMC Krems, entdeckte mittels Chemoproteomik das Gerüstprotein NUBP2

Alpenverein Edelweiss holt Donaulandhütte in Alpenverein zurück

03. 02. 2023 | Panorama

Alpenverein Edelweiss holt Donaulandhütte in Alpenverein zurück

Die Sektion Alpenverein Edelweiss holt die Donaulandhütte in den Alpenverein zurück, die eine sehr bewegende Geschichte hat

Mag.a Dr.in Verena Ehold ist neue Geschäftsführerin im Umweltbundesamt

02. 02. 2023 | Politik

Mag.a Dr.in Verena Ehold ist neue Geschäftsführerin im Umweltbundesamt

Klimawandel ist das größte und realste Risiko für die Zukunft unsere Kinder

Forschung für das „digitale Ohr“ der Zukunft - EU-Projekt „Listen2Future“ startet bei Infineon

02. 02. 2023 | Wirtschaft

Forschung für das „digitale Ohr“ der Zukunft - EU-Projekt „Listen2Future“ startet bei Infineon

Pressekonferenz EU-Forschungsprojekt "Listen2Future", v.l.n.r.: Peter Kaiser, Landeshauptmann von Kärnten, Andreja Rojko, Projektleiterin Infineon Technolo...