Vandalismus in Altmünster – Polizei bittet um Hinweise

Vandalismus in Altmünster – Polizei bittet um Hinweise

Die Polizeiinspektion Altmünster bittet unter 059133/4101 um sachdienliche Hinweise

Bislang unbekannte Täter beschädigten im Zeitraum zwischen 15. Jänner 2022 und 20. Jänner 2022 im Gemeindegebiet von Altmünster, im Bereich Gmundnerberg und Grasberg, mutwillig etwa 200 Schneestangen. Diese wurden ausgerissen und abgebrochen. Bereits im November/Dezember 2021 gab es in diesem Bereich ähnliche Vorfälle. 
Der Gesamtschaden liegt bereits im vierstelligen Bereich. 

Die Polizeiinspektion Altmünster bittet unter 059133/4101 um sachdienliche Hinweise. Diese werden vertraulich behandelt.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Frontalzusammenstoß - PKW gegen Motorrad

18. 05. 2022 | Blaulicht

Frontalzusammenstoß - PKW gegen Motorrad

Bezirk Gmunden - Zu einem Frontalzusammenstoß kam es am 18. Mai 2022 gegen 12:45 Uhr auf der Scharnsteiner Straße von Gmunden Richtung Scharnstein

Warnung vor KAUTIONSBETRUG-SCHOCKANRUF

18. 05. 2022 | Blaulicht

Warnung vor KAUTIONSBETRUG-SCHOCKANRUF

Kriminelle Anrufer setzen auf die emotionale Ausnahmesituation, in die sie die Angerufenen mit ihren Lügengeschichten versetzen.

LPD OÖ mit Ö3-Verkehrsaward ausgezeichnet

18. 05. 2022 | Blaulicht

LPD OÖ mit Ö3-Verkehrsaward ausgezeichnet

Innenminister Gerhard Karner mit den Award-Gewinnern

B145 - PKW überschlug sich - 4 Verletzte

17. 05. 2022 | Blaulicht

B145 - PKW überschlug sich - 4 Verletzte

Bezirk Gmunden - Am 16. Mai 2022 um 22:50 Uhr überschlig sich der PKW eines 21-jährigen Probeführerscheinbesitzers bei der Auffahrt B145 in Richtung Altmün...

Tödlicher Verkehrsunfall auf B1

16. 05. 2022 | Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall auf B1

Bezirk Vöcklabruck - Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am 15. Mai 2022 kurz vor 11 Uhr im Ortsteil Schlatt auf der Wiener Straße B1 von Lambach kom...