PKW kollidierte mit Attergauer Lokalbahn

PKW kollidierte mit Attergauer Lokalbahn

Ein Verkehrsunfall mit der Attergauer Lokalbahn führte am 19. September zur Alarmierung der FF St. Georgen

Aufgrund einer missachteten Ampel kollidierte ein Fahrzeug im Kreuzungsbereich mit dem Triebfahrzeug. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr konnte der Lenker aus dem PKW befreit werden. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Glücklicherweise kamen durch den Anprall keine weiteren Personen im Zug zu Schaden. Sowohl am PKW als auch am Triebfahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Die Kameraden der FF St. Georgen sicherten die Unfallstelle, richteten eine Umleitung ein und unterstützen bei der Bergung des Unfallfahrzeugs.

Quelle: AW Philipp Schütter  //  Fotocredit:  FF St. Georgen

Das könnte Sie interessieren!

Bergsteiger tödlich verunglückt

05. 10. 2022 | Blaulicht

Bergsteiger tödlich verunglückt

OÖ /Bezirk Kirchdorf - Ein 65-Jähriger  unternahm am 4. Oktober 2022 alleine eine Bergtour im Grenzgebiet Oberösterreich/Steiermark, diese endete trag...

Mann am Bahnhof mit Messer verletzt

03. 10. 2022 | Blaulicht

Mann am Bahnhof mit Messer verletzt

Bezirk Gmunden - Einen Schwerverletzten forderte ein Raufhandel zwischen sechs Jugendlichen am 24. September 2022 gegen 00:30  am Bahnhof in Bad Ischl

Sankt Lorenz: Nullsicht bei Abschnittsatemschutzübung

03. 10. 2022 | Top-Beiträge

Sankt Lorenz: Nullsicht bei Abschnittsatemschutzübung

Die Freiwillige Feuerwehr Sankt Lorenz hat am Samstag, 1. Oktober 2022 eine herausfordernde Atemschutzübung für die Atemschutzträger der Feuerwehren des Ab...

Asylwerber verletzt Polizisten

30. 09. 2022 | Blaulicht

Asylwerber verletzt Polizisten

Bezirk Vöcklabruck - Ein 26-jähriger Asylwerber aus Nigeria war am 28. September 2022 gegen 21:15 Uhr in der Erstaufnahmestelle West in Sankt Georgen im At...

17-Jähriger mit schweren Verbrennungen nach Linz geflogen

29. 09. 2022 | Blaulicht

17-Jähriger mit schweren Verbrennungen nach Linz geflogen

Bezirk Gmunden/Ebensee -Zu einem schweren Arbeitsunfall kam es am  29. September 2022 gegen 15:40 Uhr in Ebensee durch