Wiens schönste Weihnachtsdörfer öffnen ihre Pforten ab 11. November

Wiens schönste Weihnachtsdörfer öffnen ihre Pforten ab 11. November

Die Weihnachtsdörfer am Campus der Universität Wien, am Stephansplatz, am Maria-Theresien-Platz und vor dem Schloss Belvedere verzaubern auch heuer wieder

An den rund 200 Ständen auf den Wiener Weihnachtsdörfern werden auch heuer wieder weihnachtliche Waren und Geschenkideen geboten, stimmungsvolle Programmpunkte begeistern die großen und kleinen Besucher!

Nostalgische Fahrgeschäfte für Kinder und feinste Schmankerl von süß bis pikant runden das Programm ab und machen die Weihnachtsdörfer so einzigartig. Seit nunmehr über 20 Jahren sorgen sie für ein unvergessliches weihnachtliches Ambiente und sind aus der Adventzeit nicht mehr wegzudenken!

Weihnachtsdorf am Campus der Universität Wien/Altes AKH
Weit über die Grenzen der Region hinaus ist das Weihnachtsdorf am Campus der Universität Wien seit 1999 wegen seiner gemütlichen Atmosphäre bekannt und beliebt. 
Seit 1999 präsentiert sich das neue Weihnachtsdorf unter dem Motto „ÖSTERREICH (ER)LEBEN“ und lädt ein, die österreichischen Regionen, die Kultur und die Lebensfreude kennen zu lernen und zu erleben. 

Handwerker und Betriebe aus ganz Österreich verwandeln das Weihnachtsdorf in eine eindrucksvolle Genuss-, Verwöhn- und Erlebniswelt, in der traditionelles österreichisches Weihnachten mit all seinen Facetten erlebt und genossen werden kann.

Montag-Mittwoch: 14:00 – 22:00 Uhr
Donnerstag, Freitag: 14:00 – 23:00 Uhr
Samstag: 11:00 – 23:00 Uhr
Sonntag: 11:00 – 21:00 Uhr 
 

Weihnachtsdorf Maria-Theresien-Platz
Im imperialen Ambiente zwischen dem Kunst- und Naturhistorischen Museum bieten die rund 70 Aussteller edles Kunsthandwerk, ausgefallene Geschenkideen und feinste kulinarische Schmankerln an. Die stimmungsvolle Adventbeleuchtung verwandelt die imperiale Kulisse direkt an der Wiener Ringstraße in eine märchenhafte Weihnachtswelt.

Sonntag–Donnerstag: 11:00 - 21:00 Uhr
Freitag, Samstag: 11:00 - 22:00 Uhr
24.12.: 11:00 - 16:00 Uhr
25.12. -26.12.2022: 11:00 – 19:00 Uhr

Weihnachtsdorf Schloss Belvedere
Das Weihnachtsdorf Schloss Belvedere erstrahlt bis einschließlich 26. Dezember in stilvollem barocken Design. 40 hochqualitative Aussteller verzaubern in den neuen und edlen Verkaufsständen und locken in den romantischen Schlosspark des oberen Belvedere. Vor der Sehenswürdigkeit des Schlosses werden hier edle Kunsthandwerksstücke und ausgefallene Weihnachtgeschenke angeboten. Die gastronomischen Ständen verführen mit lukullischen Genüssen für alle Geschmäcker, die typisch österreichischen Punsch- und Glühweinvariationen bereiten in höchster Qualität wahre Gaumenfreuden.

Montag – Freitag: 11:00 – 21:00 Uhr
Samstag, Sonntag: 10:00 – 21:00 Uhr
24.12.: 11:00 – 16:00 Uhr
25. + 26.12.: 11:00 – 19:00 Uhr

Weihnachtsdorf am Stephansplatz
Erleben Sie bis einschließlich 26. Dezember Genuss, Inspiration und weihnachtliche Vorfreude auf dem Weihnachtsmarkt am Stephansplatz mit seiner traumhaften Lage direkt zu Fuße des Wiener Wahrzeichens, dem Dom zu St. Stephan: Lichterglanz und Lebkuchenduft, dampfender Glühwein und frisch gebrannte Nüsse, glänzende Kinderaugen vor festlich beleuchteten Hütten: Liebhaber stimmungsvoller Weihnachtsmärkte mit perfekter Atmosphäre und Ambiente, gepaart mit einem tollen Kunst- und Speisenangebot werden vom Weihnachtsmarkt am Stephansplatz begeistert sein.

11.11. bis 26.12.: 11:00 bis 21:00 Uhr
24.12.: 11:00 bis 16:00 Uhr
25. + 26.12.: 11:00 bis 19:00 Uhr 
 

Quelle: MAGMAG Events & Promotion GmbH. Cornelia Klement / ots  //  Fotocredit: MAGMAG Events & Promotion GmbH/Paparazzo Christian

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Großbrand in einem Gewerbebetrieb in Wien – Simmering

06. 02. 2023 | Blaulicht

Großbrand in einem Gewerbebetrieb in Wien – Simmering

Mit mehreren Wasserwerfern und Löschleitungen bekämpft die Berufsfeuerwehr Wien einen Großbrand in einem Gewerbebetrieb in Wien – Simmering

Innovativer Forschungsansatz für Krebstherapie

04. 02. 2023 | Gesundheit

Innovativer Forschungsansatz für Krebstherapie

Benjamin Neuditschko, Wissenschafter des Forschungsinstituts Krems Bioanalytics des IMC Krems, entdeckte mittels Chemoproteomik das Gerüstprotein NUBP2

Alpenverein Edelweiss holt Donaulandhütte in Alpenverein zurück

03. 02. 2023 | Panorama

Alpenverein Edelweiss holt Donaulandhütte in Alpenverein zurück

Die Sektion Alpenverein Edelweiss holt die Donaulandhütte in den Alpenverein zurück, die eine sehr bewegende Geschichte hat

Mag.a Dr.in Verena Ehold ist neue Geschäftsführerin im Umweltbundesamt

02. 02. 2023 | Politik

Mag.a Dr.in Verena Ehold ist neue Geschäftsführerin im Umweltbundesamt

Klimawandel ist das größte und realste Risiko für die Zukunft unsere Kinder

Forschung für das „digitale Ohr“ der Zukunft - EU-Projekt „Listen2Future“ startet bei Infineon

02. 02. 2023 | Wirtschaft

Forschung für das „digitale Ohr“ der Zukunft - EU-Projekt „Listen2Future“ startet bei Infineon

Pressekonferenz EU-Forschungsprojekt "Listen2Future", v.l.n.r.: Peter Kaiser, Landeshauptmann von Kärnten, Andreja Rojko, Projektleiterin Infineon Technolo...